Das Thema "Sex Sells" wird auch bei Microgaming besonders gro?geschrieben, denn die einzigartige Idee mit den Playboy-Bunnies stammt von dem berühmten Glücksspielunternehmen. Im Live-Casino wird für die Spieler grundsätzlich eine Casinoähnliche Atmosphäre geschaffen, die den traditionellen Spielbanken nachempfunden ist. Als besonderen Zusatz gibt es bei Microgaming nun die Häschen, die die Spieler in den virtuellen Hallen begrü?en.

Nicht nur die Playboy-Bunnies sondern auch die Marke Playboy an sich dürfte fast allen Spielern ein Begriff sein. Playboy wurde im Jahr 1953 von Hugh Haffner gegründet und vor allem die sexy Frauen sind bei vielen Menschen bekannt. Die Marke an sich hat unglaublich viele Fans, die sich auch auf der sozialen Plattform Facebook gerne dazu bekennen. Doch nicht nur die Playboy-Bunnies treten im Live Casino als Dealerinnen in Erscheinung. Auch die Kleidung der hübschen Damen, sowie die Dekoration drum herum, erinnern an die Marke Playboy.

Natürlich sollen beide Unternehmen von dieser neusten Aktion profitieren und auch die Spieler sollen die beste Auswahl bekommen. Während die Spieler aus allen Live Spielen auswählen können, so erhofft sich das Unternehmen Microgaming insofern davon zu profitieren, dass viele neue Kunden für das Online Glücksspiel begeistert werden können. Neben den Live Spielen soll in der Zukunft in Zusammenarbeit auch ein Spielautomat mit Playboy als Thema entwickelt werden. Spa? und ein besonders schöner Anblick sind demnach in der nächsten Zeit in den Casinos von Microgaming garantiert.