Die Glücksspielindustrie macht in letzter Zeit eine schwierige Phase durch. Momentan halten sich die Spieler nicht nur von Festland­Casinos zurück, ihr Vertrauen scheint nun auch bei den Online Casino zu schwinden. Vorallem internationalen Streitigkeiten im online Glücksspielbereich veranlassen dies.

Die USA sagt den illegalen Online Casinos, die momenatn auf dem amerikanischen Markt tätig sind, den Kampf an. Das einfrieren der Bankkonten, die im Zusammenhang mit Online Gambling stehen, bereiten den Spielern, Aufgrund der möglichen Auswirkungen auf die Online Glücksspielindustrie, auch außerhalb der USA große Sorgen.

Viele der in den USA betriebenen Seiten sind auch international tätig und so stellen sich viele Spieler die Frage ob eine Seite die auf dem US amerikanischen Markt aktiv ist, für die europäischen Spieler ein Risiko darbieten könnte.

Bisher besteht jedoch kein Grund zur Sorge, dass dieses Szenario eintreten wird. Bisher fanden die US amerikanischen Behörden und die Online Casinos immer eine passende Einigung und die Fälle wurden ohne Konsequenzen für die online Casinos beendet.

Die Justiz der USA wird weiterhin auf der Jagd nach illegal betrieben Online Casinos sein und deren Bankkonten einfrieren. Gegen Glücksspielfirmen wird auch weiterhin hart vorgegangen. Viele online Casinos haben sich dennoch dazu entschlossen in dem US Markt zu operrieren. Allerdings benutzen diese getrennte Wege, um einerseits das Geld der amerikanischen Spieler auszulagern und einen anderen Weg, für das Geld der Spieler, die Legal aus Europa oder anderen offenen und regulierten Märkten spielen.