Das Gran Casino in Baden in der Schweiz machte in letzter Zeit gleich ein paar positive Schlagzeilen. Dazu gehört besonders der große Gewinn, den eine Niederösterreicherin vor Kurzem erspielte.

Sie konnte den "Mega Million" Hauptgewinn lösen und nahm über eine Million Euro mit nach Hause. So fand ihr Tag in einem Casino einen bemerkenswerten Ausklang. Sie war mit ihrem Ehemann gekommen, um bei dem sonnigen Wetter die Sommerlounge der Spielstätte aufzusuchen.

Dann wollte sie ihres Glückes Schmied sein und spielte an dem Automaten, der eine Verbindung mit dem obengenannten Hauptgewinn vorweisen konnte. Nach einiger Zeit schlug das Glück dann unerwartet zu, fünf der "Mega Millions"-Zeichen waren auf den Rollen zu sehen, somit gab es den Hauptgewinn in Höhe von über einer Million Euro.

Dies ist das zweite Mal in 2011, dass dieser Hauptgewinn an einen glücklichen Spieler ging. Er hat Verknüpfungen zu 140 Automaten in jeder Spielbank unter der Leitung der Casinos Austria. Wenn er geknackt wird, dann wird er von dem Unternehmen umgehend wieder auf eine Million aufgestockt, sprich, auch nach einem derartigen Gewinn ist ein Versuch an diesen Automaten lohnenswert.

Die echten Casinos in der Bundesrepublik, Österreich und der Schweiz bescheren ihren Gästen mal mehr oder weniger Gewinn und auch die Online Casinos geben stattliche Gewinne aus.

Das "Spin Palace" berichtet über ein paar stattliche Summen, doch die Namen der Glücklichen will das Casino aus Schutzgründen nicht nennen. Anfang Juli bescherte der populäre Spielautomat "Thunderstruck II" einem Gast satte 23.000 Pfund. Ein anderer Brite erspielte rund 23.000 Euro am Automaten "Herr der Ringe-Die Gefährten", auch im obengenannten Online Casino.

Diese beiden Spielgelegenheiten sind bekannt für satte Beträge. Sie erfreuen sich bei den Spielern großer Beliebtheit und haben Verknüpfungen zu progressiven Hauptgewinnen. Jeder, der diesen Automaten nutzt, lässt seinen Spieleinsatz in den Hauptgewinn fließen.

Hat man die passende Gewinnkombination kann man den Jackpot auflösen, dabei kann schon mehr als eine Million oder zwei Millionen Euro herausspringen. Seien es Spielbanken oder virtuelle Spielstätten, hier lohnt sich ein Besuch erst richtig, wenn man etwas gewinnt.

Dieses Prinzip sollte aber nicht ausschlaggebend sein, wichtig ist, dass man sich gut amüsiert.

Doch ein Gewinn kann auch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen beim Besuch im echten oder virtuellen Casino sein.