Aktuell besagen die neusten Meldungen, dass seit dieser Woche die Aktien der OnlineCasino Deutschland AG zum Verkauf bereitstehen. Die TÜV Zertifizierung des Unternehmens ist nun erfolgreich abgeschlossen und so sind die Betreiber besonders stolz auf die bisherigen und auch auf die bevorstehenden Entwicklungen.

Das Ziel des Unternehmens ist es in Deutschland legales Online Glücksspiel anzubieten. Bei dem Angebot des Online Casinos handelt es sich um ein zertifiziertes Online Glücksspielangebot für Deutschland. Mit der Legalisierung soll vor allem dir als Spieler entsprechender Schutz geboten werden, denn nur wenn das Online Glücksspielangebot legal ist, sind auch faire Angebote und Kontrollen möglich.

Bisher sind die meisten Online Glücksspielangebote in Deutschland nicht legal. Viele Anbieter verfügen zwar über Lizenzen, jedoch nicht über Lizenzen in Deutschland. Der Online Glücksspiel Markt stellt daher eine Grauzone dar, in der bisher jeder der deutschen Spieler gezockt hat. Dies bewirkt gleichzeitig, dass das Spielangebot für die Spieler nicht immer sicher ist. Mit einem legalen Online Glücksspielangebot soll sicheres Glücksspiel für dich geschaffen werden.

Stärken und Schwächen der OnlineCasino Deutschland AG

Das legale Online Glücksspielangebot ist nun also legal, dennoch gibt es ein Aber. Bisher ist das Angebot des Anbieters nicht sehr umfassend, vor allem nicht im Vergleich zu der illegalen Konkurrenz. Während zahlreiche Online Anbieter ein umfassendes Spielangebot vorzuweisen haben, so bietet die OnlineCasino Deutschland AG lediglich 44 Spiele an und nur 6 Spiele für die Mobile App. Es besteht die Hoffnung, dass das Spielangebot in Zukunft erweitert werden kann und so mit der illegalen Konkurrenz mithalten wird. Trotz der geringen Spielauswahl ist das Bonusangebot des Casinos besonders verlockend. Mit einem Startbonus in Höhe von bis zu 1000 Euro lässt sich der Spielspaß direkt nach Hause an den heimischen Rechner holen.