Das Spiel feiert in der Spielbank Duisburg die erste Deutschland Premiere, nachdem das Spiel in den USA besondere Erfolge feiern durfte und als Gaming-Erlebnis des Jahres betitelt wurde. Neben der Spielbank Duisburg wird das erlebnisreiche Game bald auch in den anderen Etablissements der WestSpiel-Gruppe Einzug halten.

Das Spiel wird vor allem für die Slot-Gamer ein besonderes Highlight sein. Der moderne Spielaufbau mit 3D-Effekt und besonderer Bewegungssensorik verspricht ein spannendes und abwechslungsreiches Spielerlebnis für die Spieler in Duisburg. Der fliegende Teppich wird dem Spieler in Form von einem Pilotensitz mit Surround-Sound und Flugeffekt geliefert und so erhalten die Spieler bei dem Game tatsächlich das Gefühl sich in den Lüften zu befinden. Das Spiel soll bis Ende Mai den Spielern in der Spielbank Duisburg zur Verfügung stehen, von da an geht die orientalische Reise für den Slot weiter und so ist als nächste Station der WestSpiel-Gruppe die Spielbank Bremen angedacht.

Angelehnt an Aladins Geschichte erwartet die Spieler neben den Sound- und Bewegungseffekten eine spannende und aufregende Story mit besonderen Highlights. Die Reise durch den Orient auf dem fliegenden Teppich bringt die Spieler zu Kämpfen gegen Dämonen und soll letztlich zur Rettung der Prinzessin führen. Bereits mit 40 Cent Einsatz kann das Spiel gestartet werden. Bei einer Promo-Aktion in der Spielbank Duisburg werden die Gäste von orientalischen Schönheiten begrüßt und können sich in mediterraner Atmosphäre voll und ganz auf das Spiel konzentrieren.