Einer der wichtigsten Lizenznehmer des Unternehmens ist Paddy Power. Playtech stellte nun ein neues Portfolio an mobilen Casinospielen für den Lizenznehmer bereit. Zu diesem Repertoire zählen Roulette, Blackjack und verschiedene Slot-Spiele.

Mit dieser neusten Entwicklung haben die Glücksspielunternehmen Playtech und die Tochtergesellschaft Mobenga die erste große Zusammenarbeit gestartet. Mobenga ist als Sportwettenanbieter im mobilen Bereich bekannt. Playtech ist bereits der führende Anbieter von mobilem Glücksspiel und mobilen Wettangeboten.

Die Kunden wissen das Angebot von Playtech besonders zu schätzen, da durch das Unternehmen produktübergreifende Lösungen geboten werden. Durch die Lösung von Playtech wird es den Kunden ermöglicht, dass über eine Plattform alle Möglichkeiten genutzt werden können, ohne auf unterschiedliche Anbieter mobiler Glücksspiele zurückgreifen zu müssen. Durch das Herunterladen bekommen die Spieler vom Smartphone aus Zugriff auf das gesamte Repertoire von Playtech.

Die Vorteile, die sich aus dem Zusammenschluss von Playtech und Mobenga ergeben, betreffen jedoch nicht nur die Unternehmen selber und die Kunden, sondern darüber hinaus vor allem auch die Anbieter, die auf die Software der Unternehmen zurückgreifen können. Damit wird den Anbietern eine Steigerung des Umsatzes ermöglicht, da ein vielfältiges und produktübergreifendes Angebot zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Zusammenarbeit mit Paddy Power soll hierbei erst der Anfang sein. Man erhoffe sich dadurch, dass weitere Interessenten auf das Angebot aufmerksam werden und sich dadurch von der Nutzung der produktübergreifenden Lösungen begeistern lassen. Vor allem den Kunden in der Welt des mobilen Glücksspiels wird das neuste Angebot zu Gute kommen.