In Bayern scheint aktuell das große Glück zu liegen, zumindest was das Glücksspiel betrifft. Nicht nur, dass in den vergangenen Tagen bereits zweimal der Bayern-Jackpot geknackt wurde und jeweils eine sechsstellige Summe ausspielte, auch die Pokerspieler konnten sich über das große Glück freuen. Ein Spieler aus Frankreich knackte in den vergangenen Tagen den Poker-Jackpot. Der Spieler versuchte sein Glück am Pokertisch der Spielbank Bad Kötzting und dies durchaus mit Erfolg. Als glücklicher Gewinner freut der Spieler sich über eine Summe in Höhe von 12.000 Euro.

Das Glück in Bayern scheint breit gefächert. Während der Bayern-Jackpot an verschiedenen Spielautomaten der neun Spielbanken geknackt werden kann, lag das Geld in Bad Kötzting dieses Mal im Poker-Jackpot des Casinos. Weitere Jackpots, wie der bei 18.000 Euro liegende Haus-Jackpot und der Auto-Jackpot, warten noch auf passende Gewinner. Auch der Bayern-Jackpot wurde nach seiner Ausschüttung direkt wieder gestartet. Mit dem Start des neuen Jackpots gibt es hier schon am Anfang wieder 125.000 Euro zu gewinnen.

Such dein Glück in Bayern

Vielleicht war der Poker-Jackpot nun auch erst einmal der letzte Jackpot, der während dieser Glückssträhne in Bayern ausgeschüttet wurde. Vielleicht aber auch nicht. Grundsätzlich bietet Bayern den Spielern viel Abwechslung in den insgesamt neun Spielbanken. Das Spielvergnügen lockt ebenso wie die Gewinnmöglichkeiten. Zahlreiche Jackpots warten auf weitere Gewinner. Hierbei kann sowohl am Pokertisch, beim Roulette, an den Spielautomaten oder bei Sonderverlosungen das eigene Glück gesucht werden. In den letzten Wochen haben einige Spieler es vorgemacht, vielleicht bist du der nächste Gewinner in Bayern, der sich über eine ansehnliche Summe freuen kann?