Auch in der Pokerwelt gab es einige Besonderheiten im Jahr 2015. Besonders bemerkenswert war der Monat Juli, in dem es einige Neuerungen gab. Hier die Highlights des Jahres 2015 aus dem Monat Juli:

– Start von Tonybet Poker in Dänemark

– Übernahmeangebot von Amaya für Bwin.Party in Milliardenhöhe

– Veränderungen bei Full Tilt

– Poker Europameisterschaft hält Station erstmals im Casino Velden

– Gegenklage Iveys gegen das Borgata

Hier wird deutlich, dass im Juli einiges im Bereich der Pokercommunity passiert ist. Tonybet wurde im Juli zum ersten Anbieter, der legal OFC-Poker-Spiele in Dänemark anbieten kann. Im Juli wurde von dem Anbieter bereits angekündigt, dass weitere Highlights für die Spieler in Dänemark etabliert werden sollen.

Strukturelle Änderungen gab es in 2015 auch bei Full Tilt. So wurde beispielsweise die Rake Struktur des Anbieters verändert. Für das Casino Velden war das 2015 auch ein besonders Highlight, denn erstmals machte die Poker Europameisterschaft vor Ort Station.