An dem Pre-Launch konnten die Spieler teilnehmen, die in der entsprechenden Mailingliste eingetragen waren, denn der Vorab-Test wurde nur mit Spielern durchgeführt, die dazu eingeladen wurden. Der Pre-Launch sollte an zwei Tagen innerhalb eines Zeitfensters von jeweils acht Stunden durchgeführt werden.

An dem Pre-Launch haben nur bestimmte Anbieter teilgenommen, zu denen zum Beispiel Borgata.com, PartyPokerNJ.com, LetsPlayNJ.com (Betfair), UCasino.com (Ultimate Poker), Tropicana.net sowie GoldenNuggetPoker.net gehörten. Die eingetragenen Spieler in der Pre-Launch Mailingliste wurden entsprechend über die Teilnahme an dem Testlauf informiert und dazu eingeladen.

Nach den zwei einzelnen Tagen, an denen jeweils acht Stunden zum Testen zur Verfügung standen, wurde ab dem 23. November eine längere Probephase eingeführt, bei der der Onlinespielbetrieb mindestens für 14 und beim zweiten Test für mindestens 48 Stunden aktiv sein sollte.

Zahlreiche Bewerbungen von Seiten der Anbieter gab es bereits für den Testlauf, auch wenn einige der Bewerber bisher noch keine Lizenz für das Onlinegaming in New Jersey erhalten haben. Die Bewerbungen für eine entsprechende, volle Lizenz für das Onlinegaming in New Jersey, werden derzeit noch geprüft, daher gibt es hierzu noch keine entsprechende Entscheidung. Die Bewerber, die jedoch während des Probelauf unter Beweis stellen konnten, dass das eigene System einwandfrei funktioniert, haben nun eine sehr gute Chance darauf eine Lizenz für das Online Glücksspiel Angebot in New Jersey erhalten zu können.