Es gibt unzählige Varianten an Spielen, sodass hier für jeden etwas dabei ist. Neben Social Games über soziale Plattformen wie Facebook gibt es natürlich auch Rollenspiele und traditionelle Glücksspiele. Die Auswahl der Online Games ist groß und reicht von Farmville, über World of Warcraft bis hin zu Roulette und Poker. Wie viele Dinge hat auch das Online Gaming sowohl eine positive als auch eine negative Seite.

Mit den positiven Aspekten des Online Gamings angefangen lässt sich auf jeden Fall erwähnen, dass das Online Gaming jedem Spieler zu jeder Zeit die Möglichkeit bietet direkt loszuspielen. In der heutigen Zeit muss auf keinen Gegner oder Mitspieler gewartet werden, die Spieler können einfach nur den PC oder Laptop anmachen und direkt drauf losspielen. Dieses Verhalten läuft unter der "Mach es selbst Mentalität" und wird von Experten durchaus als positiv bewertet.

Das Online Gaming führt laut verschiedenen Statistiken zudem zu gesundheitlichen und auch zu psychologischen Vorteilen. Zu den gesundheitlichen Pros zählt beispielsweise die Sehkraft der Spieler, die durch das Online Spielen als deutlich besser eingestuft wird, so ergab es ein Sehtest. Darüber hinaus scheinen die psychologischen Fähigkeiten vor allem bei Kindern und Jugendlichen durch das Online Gaming ausgeprägt zu werden. So ergaben Studien, dass die Online Spieler besondere Fähigkeiten im Bereich des logischen Denkens vorwiesen, ebenso eine ausgesprochene Begabung zur Problemlösung.

Weitere Eigenschaften, die durch regelmäßiges Online Gaming bei jungen Menschen gesteigert werden konnten, waren die Eigenbedeutung und die Entschlusskraft. Die Kenntnisse, die die Spieler schon in jungen Jahren am PC erlernen, können in der heutigen Zeit beim späteren Berufsleben von Vorteil sein, denn in fast jedem Job wird heute am Computer gearbeitet. Als Spieler mit ein wenig Glück können die Gamer vor allem in den Online Casinos auch Geld gewinnen. Wer es schlau anstellt und Glück hat kann hier hohe Summen abräumen und sich so den nächsten Urlaub finanzieren.

Während die Vorteile hier klar auf der Hand liegen hat das Online Gaming natürlich auch seine eigenen Schattenseiten. Wer am Computer oder Tablet sitzt und Online Games zockt hast mit der Zeit immer weniger Kontakte zur realen Welt. Es gibt besonderes Kinder und Jugendliche, die den Kontakt zur Außenwelt völlig verlieren und nur noch in der eigenen, virtuellen Welt leben.

Oft erwähnt wird der Hang zur Gewalt, der laut verschiedener Expertenmeinungen durch gewaltbehaftete Online Games bei den Spielern verstärkt werden soll. Einen direkten Zusammenhang zwischen Online Games und gewalttätigen übergriffen konnte bisher jedoch noch nicht festgestellt werden.