Der Hersteller von Software "Cryptologic" ließ lange Zeit nichts mehr von sich hören, was Veröffentlichungen angeht, doch nun bringt er gleich vier Spieleneuheiten heraus, den "Battle for Olympus", "Juju Jack", "Horns und Halos" sowie "Mini-Bakkarat".

Die ersten Drei sind virtuellen Automaten der Vierte im Bunde ist ein Spiel am Tisch. Die erstgenannte Neuheit stellt, wie könnte es anders sein, die Mythologie von Griechenland in den Mittelpunkt.

Er verfügt über fünf Rollen und zehnmal so viele Gewinnlinien und hier gibt es Zeichen und Figuren dieser Mythologie, wie den Gott der Unterwelt und auch den Herrscher des Olymps, Zeus. Dieses Spiel hält alles bereit, was ein guter Automat im Netz haben muss.

Hier findet man auch ein Bonusspiel, das dann aktiviert wird, sollten die entsprechenden Symbole auf Rolle 1, 3 und 5 auftauchen. Das Spiel hält nicht nur Kurzweil, sondern interessante Gewinnchancen bereit.

Der "Juju Jack" bringt 5 Rollen und fünfmal so viele Gewinnlinien mit und hier geht es um den Hexenmeister im Sumpf von Louisiana. Hier findet man auch ein Bonusspiel, dieses wird aktiviert, wenn Voodoopuppen auf den Rollen 2 bis 4 auftauchen.

Hier muss sich der Spieler zwischen unterschiedlichen Dingen entscheiden, die er dafür verwendet, um der Puppe Gewalt anzutun. Für jede Sache gibt es einen speziellen Preis. Bei Nummer Drei, der "Horns and Halos" dreht sich alles um Himmel und Hölle, sprich Engel und Teufel, dies wird auch aus den Zeichen des Spiels ersichtlich.

Hier muss man eine Entscheidung zwischen den beiden Welten treffen und ergattert dann die passenden Symbole. Hat man zehn Symbole, dass gibt es genauso viele Gratisdrehung, hier findet man auch mehrfache Multiplikatoren, die zudem die Gewinnchancen anheben.

Die letzte Neuheit ist ein Tischspiel, es ist eine kleine Variante des bekannten "Bakkarat", die besonders dessen Fans ansprechen wird. Diese vier Geräte bringen Kurzweil und Spannung, ein Grund mehr sie zu versuchen.