Für die Geissens ist dies wahrscheinlich eher ein relativ kleiner Gewinn und dennoch freute sich das Promipaar, dass nicht nur die zweite Hochzeit in Las Vegas vor Ort ein voller Erfolg wurde.

Nachdem die Promis im Luxus-Hotel Caesars Palace eingecheckt hatten probierte das Paar sich in einem Privatraum des Casinos im Roulette. In dem exklusiven Raum spielen sonst nur die Highroller, doch auch den Geissens war an diesem Tag das Glück positiv gestimmt, denn mit dem Einsatz auf die Zahl 20 konnte das Paar in kurzer Zeit eine Gewinnsumme in Höhe von fast 200.000 US-Dollar im Casino abräumen.

Auch wenn es sich bei dem Gewinn nach Angaben des Casinos lediglich um einen relativ kleinen Gewinn handelt, freute das Paar sich sichtlich und tauschte die Jetons vor Ort gleich in Bargeld um, um den Gewinn beim anschließenden Shoppingausflug zu investieren.

Für Carmen Geissen war der Tag ihrer Reise perfekt, denn dies, so sagte sie, sei schon immer ihr Traum gewesen. Ein solches Leben zu führen, konnten sich Carmen und Robert in den Anfängen nur erträumen, umso glücklicher können sie heute sein, dass sie ihren Traum bisher bereits erfüllen konnten. Mit dem gewonnenen Geld machten Robert und Carmen direkt nach dem Casinobesuch die Shopping-Mall mit zahlreichen Designer-Boutiquen unsicher.