Es soll eine Vielzahl von wohltätigen Pokerveranstaltungen stattfinden, die unter dem Motto "WPT spielt für eine bessere Welt" abgehalten werden. Man widmet sich hier sozialen Aufgaben in Umwelt, Menschenrechten, Armut und auch Hunger.

Hier werde viele bekannte Gesichter aus Film, Poker und dem Musikbereich dabei sein, um dieses Vorhaben voranzubringen, Hierzu gehören Nicole Richie, Woody Harrelson und Eva Longoria, die Geld für dieses Vorhaben zusammenbringen möchten.

Unter den Pokerprofis finden sich Herr Negreanu, Frau Ho, Tony G und auch Vanessa Selbst und zahlreiche andere Pokerspieler.

Der erste Event gibt es am 11.03. dieses Jahres im Hotel "SLS" und im benachbarten Restaurant in Los Angeles, kurz gesagt, in Beverly Hills. Das Programm beinhaltet eine Pokerschule für professionelle Spieler, das Turnier mit einer Teilnahmegebühr von 500 Dollar, Auktionen und viele andere Sachen mehr.

Der Chef der "World Poker Tour" sagte, dass sein Unternehmen sich stets um wohltätige Dinge gekümmert hat, aber mit der "WPT Foundation" legt man ein nachhaltiges Bemühen an den Tag, das in der Pokerwelt noch ganz neu ist.

Zudem sagte er, dass sein Unternehmen hier 100.000 Dollar spendet und noch einige andere Veranstaltungen in diesem Bereich abgehalten werden sollen.