Der neue Rekordwert des Unternehmens liegt bei einem Umsatz in Höhe von 2 Milliarden Euro. Bei diesem Betrag handelt es sich um den höchsten Umsatz des Novomatic AG-Konzerns, der innerhalb der seit 35 Jahren andauernden Unternehmensgeschichte generiert wurde.

In dem Jahresfinanzbericht des vergangenen Jahres wurden folgende Inhalte vermittelt:

– der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 erreichte 2.086,3 Mio. EUR

– Anstieg von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

– größte Zuwächse verzeichnete der Bereich Erlöse aus Vermietung von Gaming-Technologie: Steigerung um 7,9 Prozent auf 594,7 Mio. EUR

– das EBITDA (Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erreichte 616,7 Mio. EUR

– Mitarbeiterzuwachs um 10,4 Prozent

– Anzahl der vollkonsolidierten Unternehmen hat sich im Geschäftsjahr 2015 von 178 auf 188 erhöht

Erfolgreicher Full Service Provider

Innerhalb des Unternehmens ist man stolz auf die neuen Rekordzahlen. Dies zeigt für den Novomatic-Vorstandsvorsitzender Mag. Harald Neumann deutlich auf, dass der Plan aufzugehen scheint, als Full Service Provider alle Segmente der Gaming-Branche abzudecken. Das Unternehmen hat es bereits geschafft die Marktanteile in bedeutenden europäischen Gaming-Märkten, wie in Spanien, UK und Italien auszubauen und erfolgreich umzusetzen.