Eines dieser bekannten Roulette Systeme ist das Martingale System, welches auch als Verdopplungs Roulette System bekannt ist.

Dieses System wird jedoch in der Praxis nicht empfohlen. Hierbei setzen die Spieler auf die 50:50 Variante, im Falle des Roulettes demnach auf Rot oder Schwarz. Im Falle eines Gewinns steigt der Spieler aus, im Falle eines Verlusts jedoch wird der eigene Einsatz verdoppelt, so lange bis der Gewinn eintritt.

Der Einsatz erhöht sich bei diesem System jedoch sehr schnell, sodass bei einfacher Rechnung bei einem Einsatz von einem Euro am Anfang nach 10 Runde bereits 512 Euro verspielt wurden. Hierbei gibt es demnach keine Wirkliche Gewinnchance, da der Gewinn hierbei maximal so hoch sein wird wie der Starteinsatz und dennoch die Gefahr besteht, den gesamten Einsatz zu verlieren.

Neben diesen Fakten sind auch oft Tischlimits an den Roulettetischen vorgeschrieben, sodass dieses System erst gar nicht angewendet werden kann.

Ein anderes Roulette System wird in dem E-Book "Zufall voll im Griff" näher erläutert. Der Herausgeber dieses Buches ist das Glücksspielunternehmen roulette-systeme.com. Das System dreht sich im Groben grundsätzlich um Pleinzahlen, denn hierbei setzen die Spieler ihren Gewinn systematisch auf eben diese Zahlen.

Dieses System entspricht auch in der Praxis der Tauglichkeit, sowohl für Rouletteanfänger, als auch Hobbyspieler und Profis. Nach dem Prinzip dieses Roulette Systems setzen die Spieler systematisch auf einzelne Zahlen und können dadurch das 35-Fache an Gewinn bei diesem Spiel herausarbeiten.

Ein weiterer Vorteil ist der geringe Verlust, der bei der Anwendung dieses Systems auf die Spieler zukommt. Zwar könne nicht festgelegt werden, dass kein Verlust auftreten werde, jedoch könne man mit einem sehr geringen Verlust rechnen und so nie wirklich als Verlierer nach Hause gehen.

Die Kunden sind begeistert von dem Roulette System, welches in dem E-Book "Zufall voll im Griff" beworben wird. Die Kundenmeinungen machen deutlich, dass die Anwendung dieses Systems tatsächlich erfolgreich sein kann.