Bei Full Tilt brachte das Pokerspiel am Wochenende vor allem SanIker besonders Glück, nachdem er in der Vergangenheit eher mit einer Pechsträhne zu kämpfen hatte. Beim Highstakes Poker konnte SanIker auf ganzer Linie überzeugen und räumte eine Gewinnsumme in Höhe von 860.000 Dollar ab.

Während es an solchen Pokerwochenenden zum einen die glücklichen Gewinner gibt, wie es in diesem Fall SanIker mit der Summe in Höhe von 860.000 Dollar beweist, gibt es gleichzeitig natürlich auch die Spieler, die als Verlierer nach Hause gehen mussten. Während Viktor Blom etwas holprig in das Wochenende startete, konnte dieser jedoch letztlich mit fast einer viertel Million nach Hause gehen.

Zu den weiteren Erfolgen zählen Isildur1 mit einem Tagessieg und einer Gewinnsumme am Ende des Wochenendes in Höhe von 209.500 Dollar. Zu den Verlierern zählten am vergangenen Wochenende Chun Lei Zhou (-Dollar 501.200), kagome kagome (-Dollar 386.100) und Cort Kibler-Melby (-Dollar 221.900)

Spitzenplatz für SanIker

Das Wochenende war für SanIker ein doppelter Erfolg, denn nicht nur die Gewinnsumme war sehenswert, auch brachte das Wochenende den Spieler in der Monatswertung an die Spitze. Mit einer Gewinnsumme in Höhe von 1,2 Millionen Euro belegt SanIker derzeit den ersten Platz. Hier ist jedoch nicht die Pechsträhne eingerechnet, die den Spieler im Vorfeld verfolgte. Würde diese berücksichtigt werden, so würde sich noch immer ein Verlust in Höhe von 327.100 Dollar auf dem Spielerkonto befinden.