Nun soll der Wirkungskreis erweitert werden und so kommt es, dass das Unternehmen nun plant das Angebot zu erweitern und ins Glücksspielgeschäft einzusteigen. Bereits bei Facebook stehen die Spiele als Slots zur Verfügung. Insgesamt sieben neue Spielautomaten sind für die Kunden des Lucky Gem Casinos abrufbar.

Auf Facebook können die Slots ohne Gebühr ausprobiert werden, denn im Social Gaming Bereich wird derzeit noch um Spielgeld gespielt, was bedeutet, dass es allerdings auch keine realen Auszahlungen gibt. Viele PC Nutzer kennen die Symbole aus den Spielen von PopCap bereits und werden mit Sicherheit erfreut sein, diese auf den Walzen der Slots wieder zu finden.

In anderen Bereichen von Facebook werden bereits Spiele wie Bejeweled Blitz und Zuma Blitzangeboten. Diese Spiele sind bei den Kunden sehr beliebt und so erhoffen sich die Betreiber des Lucky Gem Casinos, das auch ihre Neuerscheinungen bei den Kunden gut ankommen werden. Da die Spiele kostenfrei sind wird davon ausgegangen, dass sich auch hier eine breite Masse finden wird, die gerne an den neuen Slots spielen wird.

PopCap selber hofft sich von der Erweiterung des eigenen Portfolios großen Zuspruch von Seiten der Kunden. Marktbeobachtungen hätten aufgezeigt, dass Casinospiele sehr beliebt sind. Darüber hinaus kennt PopCap sich aufgrund anderer Erfahrungen in der Glücksspielbranche schon ein wenig mit dem Thema aus, was ein Vorteil für das Unternehmen sein könnte, so die Geschäftsleitung. Nun wurden die ersten Schritte im Bereich des Online Glücksspiels eingeleitet und die Spieler können sich an dem aufgestockten Portfolio von PopCap erfreuen.