Nach eigenen Angaben werde der Betrieb in Bad Kötzting mit Herz ausgeführt, dies sei eine Besonderheit. Nach ihrem Besuch war die neue Lottochefin noch begeisterter als vorher schon. Auch die Spielbank in Bad Kötzting trage dazu bei, dass das Konzept, zu dem die Kanalisierung des Spieltriebs und des Jugendschutzes gehören, voll aufgeht. Die 53-jährige war erfreut über die Arbeit, die in Bad Kötzting geleistet wird.

Im Vergleich zum Vorjahr hat die Spielbank Bad Kötzting enormen Aufschwung erlebt. Der Bruttospielertrag ist um 70 Prozent angestiegen. Der eingeschlagene Weg scheint fruchtbar zu sein, genau aus diesem Grund wolle man sich auch in diesem Jahr auf das Angebot für Nicht-Spieler konzentrieren, so der Spielbankdirektor Klaus Schleicher. Die bereits im letzten Jahr ergriffenen Maßnahmen haben nicht nur der Spielbank geholfen, sondern auch der Stadt Auftrieb verschafft, so lautet das Resümee an dem Runden Tisch, an dem Vertreter aus Sport, Tourismus und Gastronomie ebenso wie Verantwortliche der Spielbank, die künftige Chefin von Lotto Bayern und Vertreter der Stadt zusammenkamen, um über das Jahr 2015 Bilanz zu ziehen.

Hilfe für die Spielbank

An den Erfolg der Spielbank im letzten Jahr soll auch in diesem Jahr angeknüpft werden. Hierbei geht es vor allem auch darun, das Angebot der Spielbank Bad Kötzting bekannter zu machen. Um dies zu realisieren gibt es bereits einige Ideen:

– Ehrung von Sportvereinen in Bad Kötzting

– Bewerbung von Spielbankaktionen durch Wegweiser an Ortseingängen

– Erneuerung der Beschilderung im Kurpark

– geplante Zusammenarbeit mit dem Konzerthaus in Blaibach

– diesjährige Open Air Veranstaltung der Reihe – zukünftige Austragung des Pokerfinales aller Bayerischen Spielbanken in Bad Kötzting

Die Pläne sind umfassend und insgesamt gibt es mehrere Ideen, wie vor allem auch Nicht-Spieler für den Besuch in der Spielbank begeistert werden können. Hierzu soll in den umliegenden Unterkünften mehr Werbung ausgelegt werden und auch ist eine Neugestaltung der Spielbank geplant. Weiterhin werden Veranstaltungen für Nicht-Spieler angeboten, wie beispielsweise After-Work-Partys mit Live-Musik, um Besucher für das Angebot der Spielbank Bad Kötzting langfristig begeistern zu können.