Das dieses vielfältige Angebot möglich ist, haben die Anbieter schon früh erkannt. Meist beginnt die Eröffnung eines Online Casinos mit nur einem Spielangebot, gängiger Weise mit Sportwetten. Nach und nach bieten die Betreiber dann im Laufe der Zeit zusätzliche Angebote an, sodass heute auf den meisten Portalen nicht nur Sportwetten sondern darüber hinaus auch Casinogames und Poker angeboten werden.

Ein Beispiel für ein solch vielfältiges Angebot ist das Intertops Casino, welches an das Microgaming Pokernetzwerk angeschlossen ist. Die Webseite ist für die Kunden in verschiedene Rubriken aufgeteilt, sodass die Kunden die Möglichkeit haben aus den verschiedenen Varianten bestehend aus Poker, Sportwetten und Casinogames auszuwählen. Gerade für die Kunden bietet ein solch umfassendes Angebot einen großen Vorteil.

Der Kunde benötigt bei Intertops nur ein Kundenkonto, kann hier die Einzahlungen vornehmen und dann auf dem Portal auswählen, welches Spiel an diesem Tag gespielt werden soll. Die Spieler haben die Möglichkeit hin und her zu wechseln, sodass diese erst eine Sportwette abgeben können, um sich dann die Zeit bis zum Anpfiff mit einem Casinogame oder am Pokertisch zu vertreiben.

Die Kombination verschiedener Glücksspielbereiche bei einem Anbieter hat sich zum Trend entwickelt. Auch Party Poker, ein bekannter Pokeranbieter, hat online mit dem Pokerangebot begonnen und später durch den Zusammenschluss mit Bwin angefangen auch Sportwetten auf der eigenen Webseite anzubieten. Für die Kunden ist der Zugang zu möglichst vielen Games auf einmal damit sehr leicht.

Dennoch ist es zu empfehlen, auch andere Casinos im Auge zu behalten. Gerade in Bezug auf die Bonusangebote kann es sinnvoll sein, die Augen offen zu halten und sich in zusätzlichen Casinos anzumelden, um so von den Bonusangeboten der einzelnen Anbieter zu profitieren.