Der Anbieter LTS integriert zusammen mit Pariplay eine Standardschnittstelle für "Instant Win Games" in seine interactive Lottery Plattform. Hierdurch wird den Kunden eine enorme Vielfalt angeboten, denn die Anbieter, die die die TQG iLottery Plattform einsetzen, haben nun die Möglichkeit, derartige Spiele in großer Vielfalt einzubinden, was an letzter Stelle einen großen Mehrwert für die Spieler bedeutet.

Für die Spieler entsteht durch diese Neuerung ein erheblicher Mehrwert und zudem erhalten die Gamer eine große Vielfalt. Das Spielerlebnis ist für die Gamer vielversprechend, nicht zuletzt deshalb, weil eine komplette Einbindung in das Spielerkonto (Wallet) inklusive Anzeige des Einsatzkontostandes im Spiel stattfindet. Die Spieler können von nun an dank der Transaktionshistorie jede einzelne Teilnahme und jedes einzelne Spiel nachvollziehen.

Auch in Bezug auf den Spielerschutz leistet die Neuerung ganze Arbeit, denn Spiellimits werden ebenso beachtet wie die maximalen Spielzeiten. Die Instant Gewinne werden über die Spieler- und Buchungskonten der TQG Plattform abgerechnet. Für den Spieler aber auch für den Kundenbetreuer wird volle Transparenz geboten. Es besteht die Möglichkeit, neben den Spielen von Pariplay auch Spiele von NetEnt, Quickfire (Microgaming), Betsoft, Evolution, iSoftBet und Ezugi einzubinden.

Investitionssicherheit für Kunden

Neben dem verbesserten Spielerlebnis und der zusätzlichen Vielfalt für den Spieler, wird laut dem CEO der TQG-LTS, Marcus Frey, den Kunden in Zukunft mehr Investitionssicherheit geboten. Der neuste innovative Schritt des Unternehmens wird sowohl die direkten Kunden als auch die Endkunden, also die Spieler, begeistern. Zusätzliche Informationen rund um die Standardschnittstelle für "Instant Win Games" sowie weitere Neuheiten und Innovationen können Interessenten auf der Webseite des Unternehmens einsehen oder direkt per Anfrage an die zuständigen Mitarbeiter in Erfahrung bringen.