Vielleicht ist es für die reichen Promis einfacher ihr Geld zu setzen, denn der Verlust tut wahrscheinlich weniger weh, als bei einem durchschnittlichen Bürger. Es kann natürlich aber auch sein, dass die Stars zwischendurch mehr Zeit haben, ihr eigenes Spiel zum Beispiel im Bereich Poker zu perfektionieren und dadurch zum richtigen Profi zu werden. Jeder Star hat andere Vorlieben, die im folgenden anhand von ein paar Beispielen dargelegt werden sollen.

Ben Affleck und Matt Damon sind nicht nur Freunde und Filmkollegen, sondern vielmehr haben sie beide auch die gleiche Leidenschaft für das beliebte Kartenspiel Poker entwickelt. Ben Affleck zum Beispiel gewann sogar einmal, im Jahr 2004, das California State Poker Turnier.

Bei diesem Turnier konnte der Schauspieler sich gegenüber 90 weiteren Spielern durchsetzen und auch im darauffolgenden Jahr machte der Spieler erneut eine gute Figur und räumte eine stattliche Summe ab. Und auch Matt Damon hat sich schon einige Male mit den Poker-Pros messen müssen, denn er spielt gerne und regelmäßig Turniere und war auch bereits mehrfach bei der World Series of Poker anwesend.

Dem Pokerspiel besonders zugetan sind auch George Clooney, der auch in Bezug auf die eigene Schauspielerei durch Ocean?s 11, 12 und 13 schon mit dem Glücksspiel zu tun hatte und Toby Maguire, der dem Poker nicht nur besonders zugetan sondern auch sehr talentiert sein soll. Neben den eigenen Spielerfolgen ist Clooney beispielsweise in Las Vegas auch schon als Investor bei einem Casino in Erscheinung getreten. Maguire konnte bereits bei unterschiedlichen Turnieren als Gewinner hervorgehen und Preise im sechsstelligen Bereich abräumen.

Doch nicht nur die männlichen Stars haben Freude am Glücksspiel, bei Jennifer Tilly kann man nicht einmal genau festlegen, ob sie durch das Pokern bekannter ist als durch die Schauspielerei. Als Frau konnte sie sich schon bei mehreren Pokerturnieren durchsetzen und gewann bereits insgesamt eine Summe in Höhe von 700.000 Euro. Auch konnte Tilly sich bei der World Series of Poker Turnier der Damen in 2005 als Siegerin durchsetzen.