Dementsprechend reagieren auch die Online Anbieter und präsentieren spezielle Spiele für die Zielgruppe der Frauen. Diese spielen Statistiken zufolge vorrangig die kleinen Spiele zwischendurch.

Eine Studie zu diesem Thema wurde von dem Spieleanbieter King durchgeführt, der die kleinen Spiele für zwischendurch auf der sozialen Plattform Facebook anbietet. Der Anbieter führte eine Studie durch, bei der die Kunden der Plattform befragt wurden. Hierbei stellte sich heraus, dass insgesamt 71 Prozent der Kunden von King Frauen sind.

Die weiteren Ergebnisse der Studie ergaben, dass die Männer, die auf der Plattform spielen, im Durchschnitt 38 Jahre alt sind. Die weiblichen Kunden von King sind im Durchschnitt 40 Jahre alt. In der Glücksspielbranche herrschen viele Klischees vor, wie zum Beispiel der niedrige Bildungsgrad der den Spielern nachgesagt wird. Die Studie wiederlegt dies jedoch, da fast 80 Prozent einen Realschul- oder einen höheren Abschluss haben. Auch immerhin 20 Prozent der Spieler sind Studenten oder haben bereits einen Universitätsabschluss.

Der Anbieter King ist der zweitgrößte Spieleanbieter auf der Plattform Facebook. Monatlich sind rund 40 Millionen Spieler auf der Plattform von King aktiv. Bei der Studie des Anbieters wurden insgesamt 6400 Online Nutzer und 3157 King Kunden befragt. Neben dem Angebot auf Facebook werden die Spiele von King auch auf anderen sozialen Plattformen wie zum Beispiel Google+ angeboten.