"Asian Beauty" von Microgaming entführt Spieler nach Japan

Der virtuelle Spielautomat Asian Beauty aus dem Hause Microgaming ist in der Stilrichtung Japans aufgemacht und er bietet ein spannendes Intro in orientalischem Gewand.

Vier schöne Frauen aus Asien finden sich auf einer schwarz-weißen Zeichnung, die nach ihrer Vollendung Farbe bekommt. Diese halten sich in einem Hof in Japan auf und es ist gerade Winter.

Sie fungieren auch als wichtige Symbole und sind durch ihre Kleidung zu unterschieden. Sie wirken reif und gefühlvoll und es gibt noch weitere Symbole, die aus Japan stammen. Dies sind Puderdosen in Gold und Silber, weiße Chrysanthemen und ein blühender Lotus.

Im Gegensatz zu anderen Spielautomaten finden sich hier recht wenig Symbole, was die Zahlungswahrscheinlichkeiten anhebt. Das Logo des Automaten fungiert als Wild Symbol und verheißt einen festgelegten Hauptgewinn von 2.000 Münzen.

Ein reich verziertes Kästchen dient als Scattersymbol und aktiviert Multiplikatoren. Erscheinen drei davon, dann gibt es abhängig von der Summe der Scattersymbole kostenlose Drehungen und Zahlungen steigen hier um das Zweifache.

Die maximale Gewinnsumme liegt hier bei 40.000 Münzen. Der Automat verfügt im Großen und Ganzen über 243 Kombinationen, die Gewinne bringen. Bei diesem Automaten sind Animationen dezent und passend zum Thema gehalten.

Hier sieht man, wie sich die Frauen anmutig zu klassischer Musik bewegen. Gibt es jedoch einen großen Gewinn, dann ist die Musik lauter und es gibt einen Münzen- und Blumenregen.

Das spannendste Feature bei diesem Automaten ist der sogenannte Spiegelbonus, dieser erscheint als Spiel auf einem zweiten Monitor, hier finden Verteilungen nach dem Zufallsprinzip statt. Hier tauchen 12 Spiegel mit den Frauen auf und es ist an dem Spieler, sie mittels Mausklick zu enthüllen.

Tauchen drei gleiche Frauen auf, gibt es den Multiplikator dieser Dame.