Ein Besuch in der größten deutschen Spielbank

Ein Besuch in der größten deutschen Spielbank

Das größte Casino Deutschlands ist gar nicht so leicht zu finden, denn die Umgebung lässt nicht vermuten, dass eine so beeindruckende Spielbank sich umgeben von Betonbauten in Duisburg befindet. Wer noch nicht dort war findet die Spielbank Duisburg in der Landfermannstraße im Entertainment Komplex City Plains. Hier können die Besucher Las Vegas Atmosphäre in Deutschland erleben, allerdings auch erst, wenn die Spielbank betreten wurde.

Das Angebot der Spielbank Duisburg ist umfassend. Erwarten könnt ihr in der Spielbank:

– luxuriöse Einrichtung

– aufregende Lichtspiele

– angenehme Atmosphäre

– großes und kleines Glücksspiel

Das kleine Glücksspiel vor Ort umfasst 350 Spielautomaten sowie 17 Multi-Roulette Stationen und Jackpot Slots. Zu dem großen Glücksspiel zählen 18 Roulette Tische, 8 BlackJack Tische, 4 Pokertische und 7 Turniertische. Neben dem Spielangebot zeichnet sich die Spielbank Duisburg außerdem durch verschiedene weitere Angebote aus. Es gibt zwei Bars und ein Restaurant vor Ort. Das Restaurant Inside gehört ausgewiesener maßen zur gehobenen Gastronomie, denn es wurde mit der Höchstnote des sehr kritischen Dining-Magazins "Savoir Vivre" ausgezeichnet.

Information ist alles

Wenn euer Interesse an einem Spielbankenbesuch in Duisburg spätestens jetzt geweckt wurde, dann könnt ihr euch weitere Informationen auf der Webseite des Casinos einholen. Hier könnt ihr außerdem dank der Fotos und Beschreibungen einen ersten Eindruck von der größten Spielbank Deutschlands gewinnen. Vielleicht findet sich ja ein geeignetes Datum, an dem nicht nur das Spielvergnügen ausgenutzt, sondern auch eines der begehrten Events miterlebt werden kann.

Vorbereitungen für den Besuch im Online Casino

Vorbereitungen für den Besuch im Online Casino

Im Online Casino jedoch ist jedes Spiel anders und auch der Verlauf ist meist nicht einzuschätzen und noch weniger zu beeinflussen. Deshalb gibt es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, die die Spieler im Online Casino im Hinterkopf behalten sollten, um sich so selbst zu schützen.

Online Casinos gibt es in zwei unterschiedlichen Varianten. Bei den Webbasierten Casinos müssen die User nichts runterladen, sondern sich lediglich anmelden und dann direkt drauf los spielen. Bei anderen virtuellen Casinos kann es erforderlich sein vor dem Spiel eine Software herunterzuladen, mit der die Spiele dann genutzt werden können. Online Casinos sind in der heutigen Zeit besonders beliebt und die Betreiber können große Erfolge verbuchen.

Hierbei ist natürlich nicht zu vergessen, dass die Betreiber diejenigen sind, die mit dem Angebot an Online Games ihren Lebensunterhalt verdienen. Diesen Fakt sollten auch die Gamer beim Spielen nicht außer Acht lassen. Daher ist auch bei den Spielern vor allem Vorsicht geboten, denn im Internet gibt es heute auch zahlreiche unseriöse Anbieter. Vor der Anmeldung in einem Online Casino sollten die Spieler daher das ausgewählte Casino erst einmal auf die Seriosität hin überprüfen.

Welche Online Casinos sind seriös?

Um die Seriosität eines Online Casinos einschätzen zu können sollten die Spieler vor der Anmeldung einige wichtige Ding kontrollieren. Nicht besonders seriös sind Online Casinos, in denen nur wenige Besucher angemeldet sind. Dies deutet darauf hin, dass das Spielangebot schlecht ist oder die Ein- und Auszahlungsbedingungen nicht gut sind. Wenn ein Casino Gratisspiele zum Kennenlernen anbietet deutet dies meist auf Seriosität hin. Auch die Verfügbarkeit und Erreichbarkeit des Kundenservices eines Casinos deutet auf die Seriosität des Casinos hin.

Erreichbarkeit rund um die Uhr und Kundenservice-Mitarbeiter, die in verschiedenen Sprachen auf die Fragen und Bedürfnisse der Kunden eingehen können, sind Indizien, die für eine vertrauenswürdige Webseite sprechen. Auch die Zahlungsmöglichkeiten in einem Online Casino sollten vor der Anmeldung von den Kunden ins Auge gefasst werden, ebenso wie die Auszeichnung des virtuellen Casinos mit einem Zertifikat.

Lady Gaga zu Besuch bei Britney Spears

Lady Gaga zu Besuch bei Britney Spears

Nun haben auch andere Stars sich zu Fans der Pop Diva bekannt. Lady Gaga besuchte Britney Spears bei ihrer eigenen Show und zeigte damit, dass sie selbst ein Fan der Sängerin ist. Die beiden Sängerinnen wurden gemeinsam Backstage angetroffen, wo sie Harmonie präsentierten.

Die beiden berühmten Damen scheinen gemeinsam auf Britneys Show in Las Vegas, die den Namen "A Piece of Me" trägt, sehr viel Spaß gehabt zu haben. Das 27-jährige Showgirl Lady Gaga war als Besucherin in der Show aufgetaucht und hat ihre Begeisterung für die Show im Anschluss Backstage deutlich gemacht. Auch auf Twitter gab es einen Post von Seiten Lady Gagas, bei dem auch ein Foto der beiden Sängerinnen veröffentlicht wurde. Sogar Miley Cyrus stattete Britneys Show in Las Vegas bereits einen Besuch ab.

Das Foto auf Twitter schlug direkt Wellen, denn Fans der Sängerin Britney Spears scheinen sich um das Popsternchen zu Sorgen. Diese habe auf dem Bild eine so dicke Make-Up Schicht aufgetragen gehabt, dass sie kaum wiederzuerkennen gewesen sei. Experten vermuten, dass die Arbeit in Las Vegas für die Sängerin mit viel Stress verbunden ist und diese somit versucht diesen zu überschminken. Laut Fankommentaren habe die Pop-Diva aber schon bessere Zeiten erlebt, als die auf dem Foto zu sehen sind.

Spielcasino Venedig zum Verkauf

Spielcasino Venedig zum Verkauf

Auch die gesetzlichen Regelungen in Bezug auf den Besuch im Spielcasino tragen ihre Folgen, denn durch das Anti-Geldwäsche-Gesetz dürfen die Italiener maximal 1000 Euro in bar im Casino einzahlen. Dies führte nun dazu, dass weniger Italiener in den traditionellen Casinos spielen und vor Ort eben auch weniger Geld lassen.

Durch die Tatsache des Rückgangs wird in Venedig nun die Privatisierung des Casinos angestrebt. Bis Mitte März haben Interessenten die Möglichkeit, für das Casino zu bieten. Die Spielbank Venedigs weist einige Besonderheiten auf. Hierzu gehört unter Anderem die Tatsache, dass dieses an zwei Orten den Spielbetrieb durchführt.

Im Sommer können die Gäste sich im Palazzo del Casino am Lido vergnügen, während in der Winterzeit elegantes Ambiente in den Räumlichkeiten des Palazzo Vendramin Calergi auf die Gäste wartet. Das Casino Municipale di Venezia weist dadurch besonderen Facettenreichtum auf und begeistert die Gäste mit dem umfassenden Spielangebot bestehend aus einer Vielzahl an Spieltischen und Spielgeräten innerhalb der Etablissements.

Die Anzahl der Casinos in Italien ist insgesamt sehr klein, es gibt bisher nur vier Casinos und die Versuche Lizenzen für weitere Casinobetriebe zu erhalten sind bisher erfolglos. Die Italiener spielen dennoch sehr gerne und so müssen diese derzeit auf die Etablissements in Campione, Venedig, Sanremo und Saint-Vincent zurückgreifen. Gerade auch in Touristen-Regionen wollten Betreiber weitere Spielcasinos eröffnen, doch die katholischen Parlamentarier wehrten sich bisher dagegen und so war eine Liberalisierung des Glücksspiels in Italien bisher nicht möglich.

Glücksspiel in Deutschland

Glücksspiel in Deutschland

Während früher der Besuch in den Casinos für Glücksspielfans ein absolutes Muss war so können die Spieler sich heute ganz leicht von zu Hause in den Online Casinos des Internets registrieren. Das Online Glücksspiel erlebt derzeit noch immer einen absoluten Boom. Nicht nur Slot Machines und Social Games sind im Internet spielbar, auch traditionelle Tischspiele wie Poker, Blackjack, Roulette und auch Lotto haben sich bereits Online gewagt und die Tippfreudigen Spieler sparen sich die Zeit zu den Annahmestellen.

Grundsätzlich ist zu bemerken, dass die Bequemlichkeit beim Online Glücksspiel überwiegt. Während früher vor allem die aufregende Atmosphäre in einem Casino gelobt wurde und die Tatsache, dass hier ein Dresscode vorherrschte und die Gäste sich in die eigene, schickste Abendgarderobe werfen konnten, können die Spieler heute ganz einfach vor dem heimischen Rechner spielen. Ohne Dresscode, ohne Rauchverbot und überhaupt mit nur wenigen Regelungen.

Das Online Glücksspiel befindet sich innerhalb Deutschlands in einer Grauzone. Die Regierung ist hier stetig darum bemüht entsprechende Regulierungen einzuführen und somit auch wieder das Glücksspiel in den traditionellen Casinos anzukurbeln. Vorrangig bleibt dies bisher jedoch ohne Erfolg. Die Casinos kämpfen um die eigene Existenz und das Geschäft im Internet boomt.

Die Beliebtheit des Online Glücksspiels lässt sich auf den Zeitmangel der Menschen zurückführen. Der Besuch im Casino wer Zeitaufwendig, da die Spieler sich erst zu Recht machen müssten und dann oft auch weitere Strecken zurücklegen würden. Für das Online Glücksspiel muss lediglich der PC oder das Handy eingeschaltet, die Anmeldedaten eingegeben und schon kann losgespielt werden.

Online Casinos haben rund um die Uhr geöffnet und die Bedienbarkeit ist sehr einfach. Durch den technischen Fortschritt ist das Spielgefühl im Online Casino vergleichbar mit einem Besuch im echten Casino. Der Unterschied, der die Spieler eher ins Online Casino lockt, ist die Tatsache, dass für einen Besuch im Online Casino viel weniger Aufwand betrieben werden muss.