Casino Angebot im Festspielhaus

Casino Angebot im Festspielhaus

Seit dem ersten Aprilwochenende sind die Türen des Füssener Festspielhauses wieder geöffnet. Dies bot auch in diesem Jahr wieder Anlass für die Spielbank Garmisch-Patenkirchen, das Glücksspielangebot im Füssener Festspielhaus zu präsentieren. Unvergessliche Erlebnisse, Spaß und Spannung wurden den Gästen an dem ersten Aprilwochenende im Festspielhaus geboten.

Charity-Roulette im Festspielhaus

Die Spielbank präsentierte vor Ort passend zur Eröffnung des Theaters Charity-Roulette. Hierzu brachten die Croupiers des Casinos die Roulettekugeln im Festspielhaus zum Rollen. Die Gäste hatten dabei die Möglichkeit, mit ein wenig Glück attraktive Preise zu gewinnen. Das Roulettespiel wurde für den guten Zweck angeboten, denn die Erlöse wurden der Allgäuer Hilfsaktion Kartei in Not gestiftet. Zu den Preisen, welche die Spieler gewinnen konnten, gehörten unter anderem Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Festspielhauses und die beliebten Casino-Geschenkpakete.

Die Casino-Geschenkpakete enthalten folgendes:

  • freier Eintritt
  • ein Glas Begrüßungssekt
  • Glücksjetons für Sachpreise
  • reguläre Wertjetons
  • bei Bedarf auch verschiedene Menus

Spaß und Spannung in der Spielbank Garmisch-Patenkirchen

Neben besonderen Events wie dem Charity-Roulette hat die Spielbank Garmisch-Patenkirchen einiges zu bieten. Auf rund 3.000 Quadratmetern werden zahlreiche Glücksspiele wie Poker, BlackJack, Roulette und Spielautomaten angeboten. Neben dem Glücksspielvergnügen können die Besucher vor Ort auch kulinarische Highlights in dem Casinorestaurant erleben oder sich beim Kabarett oder während einer Lesung im Eventraum des Casinos vergnügen. Für den Spielbankdirektor Peter Eursch bot das Event im Füssener Festspielhaus eine gute Möglichkeit, um vor Ort das Angebot der Spielbank zu präsentieren.

Croupiers für die Spielbank Bad Wiessee gesucht

Croupiers für die Spielbank Bad Wiessee gesucht

Doch neben den Aufgaben, für die Fingerfertigkeit von Nöten ist, brauchen Croupiers auch Empathie, um das Spiel gemeinsam mit den Gästen zu gestalten. Aktuell werden in der Spielbank Bad Wiessee Croupiers (m/w) gesucht.

Welche Voraussetzungen du mitbringen solltest:

– Freude am Umgang mit Menschen

– einen ausgeprägten Sinn für Dienstleistung

– praktische Erfahrung in den Spielen American Roulette und Black Jack

– Verantwortungsbewusstsein

– Teamfähigkeit

– Belastbarkeit

– sicheres und gewandtes Auftreten

– gute Umgangsformen

– fließende deutsche Sprachkenntnisse

Darüber hinaus wünschenswert sind:

– praktische Kenntnisse in den Bereichen French Roulette und Poker (Texas Holdem)

– Bereitschaft zu Schicht-, Nacht- und Wochenendarbeit

Der oder die Croupiers werden in Teil- und in Vollzeit gesucht. Wenn du das Ambiente der Spielbank Bad Wiessee bereits als Gast kennen und lieben gelernt hast und entsprechende Erfahrungen aus der Casinobranche mitbringst, dann ist der Job als Croupier vielleicht genau das richtige für dich? Als Spielemacher gehört der Umgang mit den Gästen zu deinen täglichen Aufgaben. In einer Spielbank lernt man die unterschiedlichsten Menschen und Persönlichkeiten kennen, was die Arbeit neben dem Glücksspiel besonders spannend macht.

Über die Spielbank Bad Wiessee

Die Spielbank Bad Wiessee steht bereits seit dem Jahr 1957 für Tradition und erstklassiges Ambiente. Mit der Lage im gleichnamigen Kurort direkt am Tegernsee bettet sich das Casino in eine sehenswerte Umgebung.

Glücksspiel steht neben Entertainment und gastronomischen Highlights in der Spielbank Bad Wiessee ganz oben. Nach mehreren Erweiterungen, zuletzt im Jahr 2005, bietet die Spielbank heute 6000 qm Spielfreude mit einem Mix aus traditionellen Tischspielen und modernen Spielautomaten. Als Croupier arbeitest du in der Welt des klassischen Glücksspiels. Die Spielbank freut sich schon jetzt auf deine Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt.

Mit Mathematik zum Glück

Mit Mathematik zum Glück

Wer jedoch glaubt mit Mathematik beim Glücksspiel gewinnen zu können, der brauch schon weit mehr Tricks als nur das eigene Können im Rechnen. Auch wenn Wahrscheinlichkeiten errechenbar sind, so gibt es bei den meisten Glücksspielen zu viele Unbekannte, als dass eine tatsächliche Berechnung erfolgen kann, die dann zum großen Jackpot führt. Als Ausnahme gilt hier jedoch das BlackJack Spiel, wo in der Geschichte bereits bewiesen wurde, dass Spieler mit mathematischem Geschick, wenn sie in einem Team arbeiten, durchaus die eigenen Gewinne positiv beeinflussen können.

Doch wie ist es zum Beispiel mit Roulette? Ist das eigene Glück hier mit Mathematikkenntnissen beeinflussbar? Mit seinem Buch "Die perfekte Wette" ("The Perfect Bet. How Science and Math Are Taking the Luck Out of Gambling") will der Autor Adam Kucharski beweisen, dass das Glück durch Mathematik doch beeinflussbar ist. Er versucht in seinem Buch aufzuzeigen, dass mathematische Methoden beim Glücksspiel helfen können, um für sich selbst einen großen Gewinn zu generieren. Doch hierbei ist Kucharski nicht der erste, der dies vermitteln möchte. Wie viele Systeme sollten schon in der Vergangenheit hundertprozentig wirksam sein und den Spielern zu Reichtum verhelfen?

Es waren zahlreiche, doch es waren nicht zahlreiche Spieler, die dadurch tatsächlich zum Millionär wurden. Würde es nämlich tatsächlich zu 100 Prozent sichere Systeme für das Glücksspiel geben, dann müsste kein Spieler mehr ein Risiko eingehen und könnte mit dem sicheren Gewinn sein Leben gestalten. Doch ein Fakt ist auch, dass das Glücksspiel vom Zufall, nämlich vom Glück abhängt und alle Faktoren beim Spiel ohne zusätzliche Hilfsmittel gar nicht berücksichtigt und somit auch nicht berechnet werden können.

Roulettegewinn mathematisch errechnet

Durchaus gab es aber auch Spieler, die beim Roulette mit Mathematik Erfolg hatten. Allerdings beruhte dieser Erfolg nicht allein auf den rechnerischen Fähigkeiten der Spieler, sondern wie im Fall von drei Spielern im berühmten Casino "Ritz Club" im Londoner Hotel "Ritz" auf einem Laserscanner, mit dem die Geschwindigkeit der Roulettekugel gemessen und mithilfe eines angeschlossenen Computers analysiert wurde, um so berechnen zu können, in welchem Feld die Kugel liegen bleiben würde. Die drei Spieler, eine Dame und zwei Herren, konnten mit diesem System, bei dem Mathematik durchaus hilfreich war, an zwei Abenden 1,3 Millionen Dollar für sich gewinnen, bis die Mitarbeiter des Casinos skeptisch wurden und die Polizei den Betrug vor Ort beendete und das betrügerische System dahinter aufdeckte.

Veranstaltungshighlights bei WestSpiel

Veranstaltungshighlights bei WestSpiel

den Spielbanken der WestSpiel-Gruppe zu erwarten. Was die Programmoffensive von WestSpiel beinhalten soll:

– zahlreiche Veranstaltungen, Shows und Konzerte in den Spielbanken

– Deutschlands größtes Pokerturnier mit über 3.000 Teilnehmern

– vielfältiger Angebotsmix aus Glücksspiel, Show und fantastischer Gastronomie

– im Mittelpunkt stehen die Klassiker Roulette, Poker und Black Jack

– Liveauftritte von Popsänger Thomas Anders und Kabarettist Wolfgang Trepper

– die "Abba Tribute Show"

– Boxwettkämpfe

– eine chinesische Neujahrsfeier

– neue Speisekarten und Erweiterung des Wein- und Cocktailrestaurants im Sternerestaurant Palmgarden

Neben den verschiedenen Highlights, Veranstaltungen und Highlights erwartet die Gäste in den WestSpiel Casinos die WSPT (WestSpiel Poker Tour). Hierzu wird die Fläche in Dortmund vergrößert. Die Organisatoren erwarten zu dieser Veranstaltung Spieler aus ganz Europa.

Stärkung des Spielerschutzes

Neben dem umfassenden Programmangebot soll in der Zukunft auch weiterhin mehr Wert auf den Spielerschutz bei WestSpiel gelegt werden. Konzepte sollen weiterhin verbessert werden und zudem ist es das Ziel des Unternehmens in Zukunft mehr Wert auf Prävention zu legen. Zu diesem Zweck werden verbindliche Schulungen für die Mitarbeiter angeboten, die durch einen Abschlusstest oder eine Kontrollbefragung beendet werden. Die Früherkennung soll durch Beratungsangebote und angebotene Selbsttests unterstützt werden.

Online Casino Gaming: von den 90ern bis heute

Online Casino Gaming: von den 90ern bis heute

Im Jahr 1997 handelte es sich beim Online Glücksspiel bereite um eine Billionen-Dollar-Industrie. Zehn Jahre später, im Jahr 2005, waren es bereits 30 Millionen Spieler, die die Online Casinos im Monat Juli besuchten. Hieran war deutlich zu erkennen, wie schnell sich diese Industrie seit den Anfängen weiter entwickelt hatte. Angefangen mit einer Billion US-Dollar im Jahr 1997 entwickelte sich die Online Glücksspiel Industrie zu 10,9 Millionen US-Dollar im Jahr 2006.

Während sich diese Entwicklung positiv auf die Sportwetten auswirkte, da es den Spielern möglich gemacht wurde ihre Wette von überall auf der Welt zu setzen, wurde es in Bezug auf die Regulierung und die Rechte für die Online Glücksspiel Industrie im Laufe der Jahre immer komplizierter. Das landbasierte Glücksspiel hatte schon viel früher mit den Regulierungen und Einschränkungen zu kämpfen und wurde zwischen den Jahren 1890 bis 1920 überall in den USA eingeschränkt.

Im Bereich des Online Glücksspiels gibt es viele Ausspielungen, diese sind vor allem im Bereich der Wettchancen und bei den Auszahlungsprozentsätzen weit höher als die in den traditionellen Spielbanken. Bei Leovegas Ltd. handelt es sich um eine Online Glücksspiel Firma, welche ihren Sitz in Malta unterhält. Die Marke des Glücksspielunternehmens heißt LeoVegas und bietet eine breit gefächerte Produktpalette von Sportwetten bis hin zu Online Casino Games an. Zu der Produktpalette gehören Spielautomaten, Roulette, BlackJack, Baccarat, Craps und Video Poker.

Für die Lizenz für dieses Angebot ist die maltesische Lottery and Gaming Authority (MAG) verantwortlich. LeoVegas gibt es seit dem Jahr 2011 und verfolgt seit der Gründung das Ziel, zum größte Mobile Online Casino der Welt zu werden. Die meisten Kunden des Anbieters kommen aus Skandinavien, also vorrangig aus Ländern wie Schweden, Finnland und Norwegen. Einige Spieler gibt es zudem auch in Deutschland und Groß Britannien.

Die Insel Curacao, die einst zu den niederländischen Antillen gehörte, wurde im Jahr 2010 zum unabhängigen Land. Seit 1996 werden von dort aus Online Glücksspiel Services angeboten. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, eine Lizenz für Online Glücksspiel zu erhalten. Von der Curacao E-Gaming Licensing Authority werden Lizenzen ausgegeben, mit denen eine breit gefächerte Produktpalette im Bereich des Online Glücksspiels angeboten werden kann. Hier werden alle Produktangebote, Softwareanbieter und Spieltypen unterstützt.

Des Weiteren haben die Anbieter die Möglichkeit, eine Unterlizenz zu erhalten. Mit dieser Unterlizenz wird unter der Masterlizenz von Anbietern gearbeitet. Auch wenn nahezu die gleichen Angebote hier enthalten sind, so können Anbieter mit Unterlizenzen keine weiteren Unterlizenzen verteilen, wohingegen dies mit einer Masterlizenz durchaus möglich ist.

Ein in Curacao lizensiertes Online Casino ist zum Beispiel 7Red, welches als eines der sichersten verfügbaren Online Casino gilt. Hier wird vor allem auf die Sicherheit der persönlichen und finanziellen Daten der Kunden wert gelegt. Alle Spiele des Anbieters 7Red, also insgesamt 300 Games, sind komplett lizensiert und können in der mobilen Variante über das Smartphone, über den Computer oder das Tablet genutzt werden.

Die Spiele von 7Red sind von bekannten Softwareherstellern wie NetEnt und Betsoft Gaming entwickelt und bieten somit ein erstklassiges Spielerlebnis für die Kunden. Die Auszahlungsquote von 7Red liegt aktuell bei 98,43%. Auszahlungen können von Seiten der Kunden täglich und rund um die Uhr angefordert werden, auch Einzahlungen sind 24-Stunden pro Tag möglich. Das Online Casino 7Red hat bereits einige Awards gewonnen, zu denen folgende gehören:

– 2015 Mobile Operator of the Year (2x)

– 2013 Slots Operator of the Year (Online) (2x)

Manche Online Casinos, wie zum Beispiel International Game Technology (IGT), beschäftigen Freelancer oder Berater, die in der Funktion als Spieleentwickler, Grafiker oder im Kundenservice tätig werden. Natalie Allen gehört zu den Freelancern, die für IGT arbeiten und lebt in London. Sie hilft dabei Spiele zu designen, die in Sydney und an anderen Orten der Welt gespielt werden. Andre Online Casinos arbeiten zu diesem Zweck auch mit Webentwicklern zusammen, die in entsprechenden Firmen angestellt sind. Wieder andere Casinos stellen Freelancer an und greifen gleichzeitig auf entsprechende Firmen zurück.

Der Kundenservice von Online Casinos muss meist 24-Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zur Verfügung stehen. Wer also in diesem Bereich arbeitet ist Teil eines Teams in welchem in Schichten gearbeitet wird, um den 24-Stunden-Service möglich machen zu können. Zu den Aufgaben der Mitarbeiter im Kundenservice zählen Hilfestellungen für die Kunden via Telefon, Mail, Fax oder Online. Zudem sind für die Online Casinos auch meist professionelle Techniker angestellt, IT-Spezialisten, die größere Probleme schnell lösen können, denn immerhin geht es beim Online Glücksspiel meist um große Geldtransfers.

Der Streit rund um das Thema Online Gaming und die nur zögerliche Legalisierung von eben diesem in den USA, haben die Amerikaner David Caruthers zu verdanken. Der ehemalige CEO von BetOnSports wurde im Jahr 2006 festgenommen und eingesperrt, wegen Steuerhinterziehung und anderen Taten. Für BetOnSports bedeutete dies, dass keine Wetten mehr von US-Bürgern angenommen werden durften, zumindest so lange nicht, bis der Unlawful Internet Gambling Enforcement Act (UIGEA) herausgebracht wurde. Hiermit mussten alle fremden Online Anbieter ihre Geschäfte in den USA einstellen und verloren damit zwei Drittel ihrer Kunden. Seit diesem Vorfall wird versucht, den UIGEA wieder abzuschaffen.

Auch heute noch ist großes Wachstum im Bereich des Online Glücksspiels zu bemerken. Aktuell ist das Online Glücksspiel in einigen Bundesstaaten bereits legal, in anderen wiederum noch immer illegal. Es wird davon ausgegangen, dass das Online Glücksspiel in Zukunft bundeseinheitlich reguliert und damit auch erlaubt sein wird.

Seite 1 von 3612345...102030...Letzte »