DiCaprio und De Niro in Manila

DiCaprio und De Niro in Manila

In dem Trailer sind DiCaprio und De Niro bereits gemeinsam zu sehen, bei einem Besuch des gigantischen Casinos City of Dreams in Manila. Das letzte Mal spielten die zwei Hollywood Größen zusammen in dem Film "This Boys Life". Der Kurzfilm "The Audition" verspricht aufgrund der Ortswahl und der Besetzung ein Meisterwerk zu werden.

"The Audition" ist ein Werbekurzfilm, der für eine Summe von 70 Millionen Dollar von Scorsese für die Eröffnung des gigantischen Casinokomplexes City of Dreams in der Manila Bay auf den Philippinen produziert wurde. Mitte des Jahres soll der Kurzfilm direkt in dem neu eröffneten Casino ausgestrahlt werden. Eine besondere Werbemaßnahme mit Schauspielgrößen, einem einzigartigen Regisseur und einem großartigen Setting.

Luxus pur in der City of Dreams

Der Name des neuen Komplexes in Manila scheint nicht zu viel zu versprechen. Erste Bilder beweisen, dass die City of Dreams den puren Luxus anbietet. Neben dem grandiosen Casino bietet der Komplex eine luxuriöse Shoppingmeile mit High-Claas-Boutiquen, mehrere gastronomische Einrichtungen und einen Hotelkomplex der Extraklasse.

Experten vermuten, dass die Eröffnung der City of Dreams durchaus mit den schlechten Bilanzen aus Macau zusammenhängen könnte. Allein der finanzielle Aspekt eines solchen Projekts könnte sich für die Betreiber lohnen. Für Glücksspielfans bietet das neue Casino auf den Philippinen ein einzigartiges Erlebnis.

Bester Film in der Casino-Sparte steht fest

"Cine Times", eine namhafte Zeitschrift aus den Vereinigten Staaten führt alljährlich eine Umfrage durch, diese soll die populärsten Filme einer speziellen Kategorie festlegen.

2011 war dies der Bereich der Filme, in denen sich alles ums Casino dreht. Den dritten Rang belegte hier Martin Scorseses Werk "Casino", ein etwas finsterer Klassiker dieses Genres, den man kennen sollte.

Der bekannte Regisseur belebt hier die Stadt der Sünde sowie ihre beiden Gesichter. Dieses Werk zeigt ein Craps-Spiel sehr lebensecht und bringt die Atmosphäre eines Casinos sehr gut rüber.

"21" belegte hier den zweiten Rang. Er landete sehr knapp vor Scorseses Film und die Handlung besteht darin, dass eine Gruppe von Studenten ein narrensicheres Prinzip austüftelt, um das Black Jack Spiel zu überlisten.

Doch man sollte sich den Film selbst einmal ansehen, denn hier gibt es auch noch bekannte Schauspieler wie Laurence Fishburne und Kevin Spacey zu sehen, die in dieser spannenden Handlung mit von der Partie sind.

Die Goldmedaille ging an "Oceans Eleven" vom Regisseur Stephen Soderbergh. Hier geben sich George Clooney, Brad Pitt und Julia Roberts die Ehre. Dies ist eine Neuverfilmung des Originals mit Frank Sinatra und es gibt noch zwei Folgefilme zu sehen.

Dieses Werk war ein Kassenschlager in den Kinos. Hier werden Casinos, Gauner und Liebesgeschichten zusammengerührt und dies gefiel dem Publikum. Er belegte ungeschlagen den ersten Platz auf der Rangliste des Magazins.

So ist er der populärste und erfolgreichste Film in Sachen Casino.