Neue Full Tilt Ambassadors

Neue Full Tilt Ambassadors

Diese Spieler sollen sogenannte Botschafter sein und die Webseite bei besonderen Events und Veranstaltungen entsprechend repräsentieren. Auf bevorstehenden Veranstaltungen wie Australia New Zealand Poker Tour, der Brazilian Series of Poker, der UK & Ireland Poker Tour oder der Eureka Poker Tour sollen die Ambassadors vor Ort bereits eingesetzt werden.

Als neuste Botschafterin für Full Tilt wurde die hübsche Kroatin Hana Sojan vorgestellt, die als Ambassador für Full Tilt bei entsprechenden Events in Erscheinung treten wird. In einem Interview macht sie deutlich, dass diese Position sie mit Stolz erfülle, weil dies auch deutlich aufzeige, dass auch Spieler aus einem kleinen Land wie Kroatien die Möglichkeit haben, weltweit im Bereich des Pokerns Berühmtheit zu erlangen und als Repräsentant nicht nur das eigene Können sondern auch andere Spieler aus dem eigenen Land zu präsentieren.

Die eigene Leidenschaft für das beliebte Pokerspiel entdeckte das Model bei ihrer vorherigen Arbeit als Journalistin. Hier schrieb die junge Kroatin über die Pokerszene in Kroatien. Zudem ist die Spielerin als Moderatorin einer TV Pokershow sowie als Model bekannt. Nachdem die Pokerschönheit das erste Mal an einem Pokertisch platznahm und dort gewann, spielte sie einige Monate lang in einigen Turnieren mit, ohne jemals zu verlieren.

Die junge Frau macht eine gute Figur am Pokertisch, was vielleicht auch der familiären Pokerleidenschaft zuzusprechen ist. Nachdem die Monate zeigten, wie gut Sojan sich machte und Freunde ihr gut zusprachen, entschied die Kroatin auch bei professionellen Events mitzumischen und Ihr Glück und Können gegen richtige Pokerprofis auf die Probe zu stellen. Einige Gewinne zeigten bereits auf, dass dies für das hübsche Model die richtige Entscheidung gewesen ist.

PokerStars als Sponsor für die Brazilian Series of Poker

PokerStars als Sponsor für die Brazilian Series of Poker

Der Start dieses brasilianischen Events wird in Sao Paulo ausgetragen und findet vom 26. Bis 31. Juli vor Ort statt. Anschließend werden weitere Turniere in Rio de Janeiro, Curitiba, Belo Horizonte, Fortaleza und Balneario Camboriu umgesetzt.

Die Zusammenarbeit von PokerStars mit der BSOP soll eine rege Beteiligung von Spielern an dem Event herbeiführen. PokerStars wird Online Satellites auf der eigenen Webseite anbieten. Da PokerStars als marktführender und größter Pokeranbieter bekannt ist, hoffen die Veranstalter der BSOP auf viele Spieler, die darüber auf das Event aufmerksam werden und sich aus Interesse dafür für das Turnier anmelden.

Die Zusammenarbeit wurde erst kürzlich auf dem Blog von PokerStars bekannt gegeben. Auch gibt es ein Team PokerStars Pro. Die Beteiligten halten die neu geschlossene Zusammenarbeit für einen guten Schritt, damit viele begeisterte Pokerspieler nach Brasilien reisen und dort an den Veranstaltungen der BSOP teilnehmen können. Eine Reise durch das Paradies, bei dem auch noch der Lieblingsbeschäftigung, dem Pokerspiel, nachgegangen werden kann.

Durch die Zusammenarbeit und das Angebot der Online Satellites über Poker Stars erhoffen sich die Veranstalter der BSOP eine rege Teilnehmerzahl. über die Satellites haben die Spieler die Möglichkeit, sich für das Turnier zu qualifizieren.

Die Qualifikation ist mit keinen Kosten verbunden, wodurch ein zusätzlicher Anreiz für die Spieler entsteht. Es wird auf eine rege Beteiligung gehofft, damit die BSOP in Brasilien zu einem großen Erfolg werden kann.