Rangliste der beliebtesten Playtech Spiele

Rangliste der beliebtesten Playtech Spiele

Das Spiel welches sich jetzt noch und auch schon seit einigen Wochen auf Platz 1 dieser Liste befindet ist der Slot The Mummy. Der Name ist schon aus Hollywood bekannt. Seit das Spiel von Playtech präsentiert wurde, befindet es sich auf Platz 1 der Rangliste und scheint daher bei den Spielern von Anfang an schon sehr beliebt zu sein.

Auf Platz 2 befindet sich der Slot mit dem Namen Mr. Cash Back. Cash winkt den Spielern mit Sicherheit, da es hier ein ganz besonderes Feature gibt, bei dem die Spieler ihren 50fachen Einsatz zurückbekommen, wenn sie an eine Gewinnlinie gelangen, bei der 50 Mal nacheinander kein Gewinn ausgezahlt wurde.

Als nächsten Platz in der Rangliste befindet sich der Slot Fantastic Four auf dem beliebten 3. Platz. Der Marvel Slot bietet den Spielern tolle Highlights, wie die extra Freidrehspiele und die tollen Grafiken, die die Spieler begeistern. Ein besonderes Highlight ist auch der Jackpot, der auf 10.000 Münzen festgelegt wurde und auf den die Spieler es abgesehen haben. Auf dem vierten Platz befinden sich sogar zwei Spielautomaten, die sich die Ehre teilen müssen und zwar sind das die beiden Spiele Beach Life und Iron Man 2. Auf Platz 5 befindet sich das Spiel Hulk, auch von Marvel.

Weitere Hollywood Spiele befinden sich auch in der Rangliste, scheinbar sind die Kunden des Omni Casinos begeistert von den Hollywood-Slots. So kommt es, dass der Slot King Kong sich auf Platz 6 befindet, dicht gefolgt von Pharaos Secret. Bei diesem Slot gibt es die Besonderheit des Xtra Win Features, mit welchem die Spieler die Möglichkeit auf höhere Auszahlungen haben, wenn sie höhere Einsätze spielen.

Die letzten drei Plätze der Rangliste werden durch Desert Treasure II auf Platz 8, Pink Panther auf Platz neun und schlussendlich das Spiel Fishing with Buddies auf Platz 10 belegt. Als besonders lobenswert wurden bei diesen Spielen die Grafiken und die Bonusspiele erwähnt. Das Spiel auf dem 10. Platz kann sogar mit Freunden gespielt werden, da es sich hierbei um einen Multiplayer Slot handelt.

Es ist immer wieder spannend, welche Spiele unter die besten zehn gewählt werden. Einige Spiele halten es nun schon länger auf den oberen Plätzen aus und doch ist es immer wieder spannend, welche Spiele beim nächsten Mal um die besten Plätze kämpfen.

Neue Rubbellose im Online Casino

Im Bereich der Online Casinos gibt es ständig Neuerungen, die vor allem den Kunden Abwechslung und Unterhaltung bringen sollen.

So sieht das Ziel derzeit auch für Rival Gaming aus, denn mit drei neuen Spielen im Bereich der Rubbellose sollen die Kunden eine neue Auswahl bekommen. Auch sonst ist man es von dem Anbieter gewohnt, dass ständig Neuerungen in den Casinos erscheinen, für gewöhnlich ungefähr ein Slot pro Monat.

Als Softwareanbieter kann Rival Gaming ständig um die Entwicklung neuer Spiele bemüht sein und die eigenen Kunden so überraschen. Dieses Mal ist es eindeutig geglückt, denn mit drei Spielen auf einmal werden die Kunden überwältigt sein. Mit den neuen Spielen in der Kategorie Rubbellose können die Spieler sich in der nächsten Zeit gut und abwechslungsreich die Zeit im Online Casino vertreiben.

Die Rubbellos-Spiele werden in der Kategorie mit dem Namen Scratch & Win platziert, worunter die Kunden auch der neuen Games in Zukunft finden können. Alle drei Neuerscheinungen haben im weitesten Sinne mit dem Element Wasser zu tun. Bei Cast for Cash zum Beispiel geht es um das Angeln.

Die Spieler können so bei dem Spiel während einer entspannten Fahrt mit einem Boot nach den großen Fischen bzw. Preisen angeln. Die Rubbelfelder befinden sich unter Wasser und die Spieler können diese dann jeweils beim Angeln frei rubbeln. Zum Vorschein kommen dann verschiedene Fischarten, die jeweils einer unterschiedlichen Wertung unterliegen. Der Fisch mit dem höchsten Wert bringt dem Spieler bei diesem Spiel 5000 Dollar ein.

Das zweite Spiel verfügt ebenfalls über die Wasserthematik, denn bei dem Spiel Beach Bums befinden sich die Spieler unmittelbar am Strand. Die Rubbelkarten selber zeigen sowohl männliche als auch weibliche Menschen, die in voller Pracht ihre Schwimmsachen präsentieren. Im Hintergrund zeigt sich ein Strandtypisches Bild mit Strandtieren wie Krebsen und Möwen.

Die Symbole, die die Spieler hier freirubbeln können beschäftigen sich allesamt mit der Strandthematik. Insgesamt stehen sechs verschiedene Bilder zur Auswahl, die erspielt werden können und die auch wie bei dem anderen Spiel jeweils einer unterschiedlichen Wertung unterliegen. Den höchsten Wert bei diesem Spiel hat die Muschel, denn mit dieser erhalten die Spieler ihren Einsatz in 50facher Form zurück.

Mit dem dritten Spiel wird bei den Spielern für zusätzliche Aufregung gesorgt, da hier die Piratenthematik aufgegriffen wurde. Durch das Spiel mit dem Namen Pirates Pillage werden die Gamer von einem Piraten geführt, der sowohl über ein Holzbein als auch über einen Haken anstelle der Hand verfügt.

Es werden Orte auf einer Schatzkarte angezeigt und es geht darum drei Symbole der gleichen Art frei zu rubbeln. Auch hier können die Spieler das 50fache ihres Einsatzes erspielen, indem sie den größten Schatz, was in diesem Fall ein Goldbarren ist, finden bzw. freilegen.

Texas Holdem App für Iphones

Poker ist nichts für Sensibelchen. Bei einem richtigen Pokermatch muss man standhafte Entscheidungen treffen, bereit sein Risiken einzugehen und dabei noch ein möglichst cooles Pokerface behalten.

Raise, call, oder doch lieber ganz aussteigen? Die Spannung vor dem Bluff verleiht dem Pokerspiel den charakteristischen Nervenkitzel. Dank dem IPhone kann man sich heut zu Tage die Texas Holdem App aufs IPhone laden und von unterwegs zocken. Dabei geht glücklicherweise kein echtes Geld verloren.

Bei Apples Eigenentwicklung der Texas Hold em App bekommt der Spieler nicht einen Cent Spielgeld ausgezahlt und das Geld, dass der Spieler im Verlauf der Poker Simulation investieren kann, muss erstmal hart verdient werden. Das Programm hat zusätzlich eine große Auswahl an Spielelocations, so kann man beispielsweise in der schmuddeligen Garage oder aber auch im schnieken Dubai Palast zocken.

Jeder Spieler muss sich allerdings aus der Garage hoch zocken, denn dies ist die einzige Location wo noch kein Startgeld investiert werden muss. Hier pokert man gegen acht weitere virtuelle Spieler. Gelingt es dem Spieler diese acht Mitspieler auszuschalten zahlt die App bis zu 1.250 Euro Preisgeld.

Mit dem ersten Preisgeld kann sich der Spieler in den nächsten schickeren Pokerraum einkaufen, wo dann auch wieder höhere Preisgelder ausgeschüttet werden. Im finalen Pokerraum kann man dann sogar bis zu einer Million Euro Preisgeld erspielen.

Die Grafik der Texas Holdem App ist hervorragen – ändert sich allerdings je nach dem ob man das Iphone Waagerecht oder Senkrecht hält. Das Spiel zeigt im aufrechten Modus perfekt umgesetzte Videos von Mitspielern und dem Kartengeber. Spielt man Texas Holdem im waagerechten Modus sieht man den Pokertisch aus der Vogelperspektive und behält so viel besser den überblick. Die Entwickler haben bei der App Kreativität bewiesen, denn jeder Pokerraum ist anders ausgestattet und somit ändert sich auch immer wieder die Ansicht. Auch die Hintergrundmusik und die verschiedenen Sounds ändern sich je nach Pokerraum.

Langweilig wird es dem Spieler bei der Texas Holdem App nicht, denn die Mitspieler haben wirklich was drauf und so muss der Spieler zeeigen was in ihm steckt, denn nur wenn der Spieler es auch unter die letzten drei Spieler schafft, gewinnt er Geld für die nächste Partie. Sollte der Spieler das nicht schaffen, kommt er zurück in die Schmuddel-Garage oder bleibt schlimmstenfalls gleich dort. Was für noch mehr Adrenalin sorgt: Der Spieler muss in den hochwertigeren Pokerräumen unbedingt an zwei Tischen siegen, denn nur dann kann er cash einsacken.

Um zu checken oder die Bietaktionen der Gegner abzukürzen reicht schon ein Doppel-Tap mit dem Finger auf das Display – das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt denn so kann schnelles und schönes Poker gespielt werden.

Die Iphone Texas Holdem App ist sehr vielfältig denn sie merkt sich das beste Blatt eines Spielers, verwaltet dessen Geldbörse und ist außerdem dazu in der Lage neun echte Pokerspieler via WiFi an einem Pokertisch zusammen zu bringen.

Die Poker App ist zwar mit fast 4 Euro nicht unbedingt erschwinglich, für einen Pokerfan ist sie allerdings jeden Cent wert und man kann so im Auto, im Bett, am Schreibtisch, auf dem Sofa, in der Bahn oder wo auch immer man möchte um die Million zocken.