Cashback ohne Umsatzbedingungen im Park Lane Casino

Cashback ohne Umsatzbedingungen im Park Lane Casino

Wenn es so einfach wäre, dann wären die Online Casinos mit großer Wahrscheinlichkeit heute bereits pleite. Erfahrene Spieler wissen, dass Online Casinos nur unter bestimmten Bedingungen Boni ausbezahlen. Diese Bedingungen sind meist so schwer erfüllbar, dass Boni tatsächlich nur in den seltensten Fällen ausbezahlt werden. Dennoch haben die Spieler zum Beispiel im Park Lane Casino die Möglichkeit, Geld geschenkt zu bekommen.

Was ist zu tun, um den Cashback-Bonus im Park Lane Casino zu erhalten?

– Boni über den Kundenservice deaktivieren

– 25 Prozent Cashback gutschreiben lassen

– der als Cashback gutgeschriebene Betrag selbst wird bei der Auszahlung wieder abgezogen

– Gewinne jedoch werden unbeschränkt ausbezahlt

Die Variante stellt für Spieler in dem neuen Online Casino eine tolle Option dar. Doch auch wer diese Option nicht nutzen und lieber mit Boni spielen möchte, ist hier im Park Lane Casino gut beraten. Folgendes Bonusangebote mit entsprechenden Bedingungen wird den Spielern im Park Lane Online Casino angeboten:

– Ersteinzahlungsbonus in Höhe von 200 Prozent

– Umsatzbedingungen: 33x Bonus plus Einzahlung

– Maximalbonus in Höhe von 2000 Euro

Dementsprechend kann auch das Bonusangebot für Spieler in dem Online Casino attraktiv sein, besonders für high Roller. Überzeuge dich selbst und entscheide dich für oder gegen einen Bonus, belohnt werden kannst du in jedem Fall und eine umfassende Spielauswahl bietet Spannung und Abwechslung für jeden Spieler in dem virtuellen Casino.

 

Wie Treuepunkte zu Geld gemacht werden

Wie Treuepunkte zu Geld gemacht werden

Hier ist jedoch anzumerken, dass einige Treuepunkte gesammelt werden müssen, bevor die in Bargeld eingetauscht werden können. Natürlich ist diese Umwandlung in Bargeld für viele Spieler das Ziel, besonders deshalb, weil meist erfahrene Spieler das Spielangebot auf PokerStars nutzen. Die regelmäßigen Spieler von PokerStars verfolgen meist das Ziel den Cashback zu erhalten, also sofortiges Bargeld auf dem eigenen Spielerkonto.

Damit die Spieler die Gelegenheit bekommen dieses Ziel zu erreichen, wurden die FPP-Turniere von Seiten PokerStars neu reguliert. Bei den 10- und 20-FPP-Turnieren wird anstelle von einem Buy-In eine Punkteanzahl eingesetzt. Auf diese Art und Weise erhalten die Gamer die Möglichkeit, für wenig Einsatz die eigenen Turnierskills zu verbessern. Durch die Verbesserung der Skills besteht wiederum die Möglichkeit, mehr Geld aus den Treuepunkten herauszuholen.

Dies kommt dadurch zustande, dass eigentlich 1000 FPP in 10 Dollar umgewandelt werden können, allerdings gibt es noch die Möglichkeit, mit der Teilnahme an 100 Turniere mit 10 FPP Buy In auf den gleichen Wert zu kommen. Bisher hatten die erfahrenen Spieler dadurch bei PokerStars bessere Karten und diese ungleiche Verteilung soll durch eine etwas andere Regulierung von PokerStars aufgehoben werden.

Bisher nutzten die erfahrenen Spieler meist die Möglichkeit, die gewonnenen Turniertickets aus den FPP-Satellites direkt in Bargeld umzutauschen. Auf diese Art und Weise erhielten die Spieler schneller das Cashback. Um dies zu verhindern wird die Möglichkeit, das Turnierticket in Geld umzuwechseln, nun nicht mehr angeboten. Die Spieler müssen das Ticket nun für die Teilnahme nutzen. Somit werden die Tische nicht unnötig ausgedünnt und die Chancen für erfahrene aber auch für unerfahrene Spieler gleichen sich ein wenig an.

Playtechs neuer Automat stellt Geld in den Mittelpunkt

Wer schon lange in einem Online Casino spielt, für den ist der Begriff Cashback nichts Neues, dieser bezeichnet die Rückzahlung von Verlusten, zumindest zum Teil.

Playtech, ein bekannter Hersteller von Spielen, verewigt diesen Begriff in seinem neuen Automaten Mr. Cashback. Bei diesem Automaten steh natürlich das liebe Geld im Mittelpunkt.

Das Wildsymbol Mr. Cashback tritt mit einer Zigarre im Mund auf. Ist eine Gewinnlinie ausgelöst und das Symbol erscheint fünfmal, dann gibt es den Hauptgewinn von 7.500 Münzen.

Eine Animation, in der das Symbol die Münzen stapelt, macht dies ersichtlich. Goldsäcke, Geldscheine in Bündeln und Sparschweine treten hier ebenfalls als Symbole in Erscheinung. Erzielt man eine Gewinnkombination, werden sie zum Leben erweckt.

Auch die Kartensymbole Acht und Neun, die einen hohen Wert haben, sind hier vertreten. Das Scattersymbol wird vom Logo des Automaten dargestellt. Tauchen von ihnen drei auf, dann kommen Multiplikatoren auf den kompletten Spieleinsatz zum Zug und es gibt kostenlose Spiele.

In diesen verdoppeln sich sämtliche Auszahlungen. Die ?festen? Wildsymbole sind das Highlight der Freirunden. Sie tauchen als goldene Münzen auf den Walzen auf und verfügen über die Ziffern 1 bis 4. Die Anzahl der kostenlosen Runden bestimmt, wie lange diese Symbole an ihrem Platz stehen bleiben.

Diese können interessante Zahlungen bringen. Die Funktion Mr. Cashback ist beim Automaten maßgebend.

Wenn eine aktivierte Gewinnlinie 50mal in Folge keinen Gewinn einbringt, dann gibt es für den Nutzer den Spieleinsatz für die Gewinnlinie 50mal so hoch zurück. Der entsprechende Status der Linie wird bei Deaktivierung des Spiels festgehalten und kommt bei einem erneuten Spiel wieder zum Einsatz.

Der Automat macht seinem Namen alle Ehre und er bietet zahlreiche Gewinnchancen.