Unglaubliches Casino Glück im Swiss Casino Zürich

Unglaubliches Casino Glück im Swiss Casino Zürich

Innerhalb von nur zehn Tagen gewann der Züricher Spieler insgesamt über 80.000 Franken. Der Beginn der Glückssträhne kann auf den 28. März 2014 datiert werden, denn hier gewann der Spieler aus Zürich das erste Mal den "Hot & Wild"-Jackpot im Swiss Casino Zürich. Beim ersten Mal generierte der Spieler einen Gewinn in Höhe von 22.7000 Franken. Schon an diesem Tag konnte der Spieler sein Glück kaum fassen. Ohne den Gewinn für ein neues Spiel einzusetzen besuchte der Spieler das Casino einige Tage später wieder. Am 4. April wiederholte sich das Glück des Spielers dann und er gewann den Jackpot ein zweites Mal und sackte eine Gewinnsumme in Höhe von 23.200 Franken ein.

Anhaltende Glückssträhne in Zürich

Mit dem Gewinn in Höhe von insgesamt 46.200 Franken in der Tasche wollte der Spieler dann ein paar Tage später testen, ob die Glückssträhne weiterhin anhalten wird. Nach dem zweiten Jackpotgewinn besuchte der Spieler die Spielbank ein drittes Mal nur drei Tage später. Bei diesem Besuch verdoppelte sich das Glück des Spielers quasi, denn hier konnte der Spieler gleich zweimal an einem Abend den Jackpot abräumen.

An unterschiedlichen Spielgeräten erspielte der Gast aus Zürich sich einmal eine Summe in Höhe von 22.500 Franken und einmal eine Summe in Höhe von 22.200 Franken. Insgesamt erspielte sich der Glückspilz auf diese Wiese innerhalb von 10 Tagen eine Gewinnsumme in Höhe von insgesamt 90.900 Franken. Während der Spieler das Glück nun erst einmal sacken lassen muss, freue dieser sich nach eigenen Angaben seine Familie in diesen Tagen mit einigen schönen Geschenken überraschen zu können.