Las Vegas Reise zu gewinnen

Las Vegas Reise zu gewinnen

Gewinne, Gewinne, Gewinne – so heißt es nicht nur in den besten Online Casinos, sondern ganz aktuell auch im Casino Bregenz in Österreich. Das zur Casinos Austria AG gehörende Casino zählt zweifellos zu den renommierten und beliebten Anbietern des seriösen landbasierten Glücksspiels. Ob bei Roulette, Black Jack, Macau Baccarat oder an den faszinierenden Spielautomaten. Spannende und unterhaltsame Stunden in einzigartiger Casino Atmosphäre sowie die echte Chance auf grandiose Jackpots sind hier in jedem Falle garantiert.

Und jetzt gibt es ganz einfach den perfekten Anlass, dem 1975 gegründeten Casino Bregenz einen oder vielleicht sogar gleich mehrere abendliche Casino Besuche abzustatten:

Pünktlich zum Ende des Sommers 2018 heißt es im Casino Bregenz nämlich: „Tickets sammeln und gewinnen“ – mit der großen Chance bei einer Verlosung auf den Gewinn Ihrer tollen Reise für 2 Personen nach Las Vegas!

Gewinn der Reise nach Las Vegas des Casino Bregenz

So einfach geht’s

Bei jedem Casinobesuch

  • in der Zeit vom 05. November bis 2. Dezember 2018
  • erhalten Sie an der Casino Rezeption im Casino Bregenz Gewinntickets.
  • Alle Tickets nehmen an der Verlosung der Reise in die amerikanische Glücksspielmetropole Las Vegas teil.

Die Ziehung der glücklichen Gewinner erfolgt am 02. Dezember 2018 um 23:00 Uhr.

Worauf warten Sie also noch? Vielleicht sind ja genau Sie derjenige, der schon bald die sagenumwobene Wüstenstadt und ihre großartigen Seiten und legendären weltberühmten Casinos selbst entdecken darf, z.B. das Wynn Las Vegas Casino, das Casino im Luxor, das Palazzo Resort Casino, das Cosmopolitan Casino, das Casino im New York-New York oder das Casino im Venetian und Viele mehr.

Falls Sie übrigens vorab schon einmal das wirklich unvergleichliche Las Vegas Flair genießen möchten, sorgen die in unserem Online Casino Test top bewerteten seriösen Online Casinos für einen wahrlich exzellenten Vorgeschmack. Dort können Sie online und rund um die Uhr viele der legendären Spielautomaten und Slots bereits vorab digital spielen oder im Live-Casino online Ihre Einsätze machen. Im 888 Online Casino, betfair Online Casino oder im DrückGlück Online Casino sind Sie jederzeit herzlich willkommen.

Macau – mehr als nur ein Glücksspielparadies

Macau – mehr als nur ein Glücksspielparadies

Das Glücksspielmekka Macau hat in den vergangenen Jahren einen enormen Boom erlebt. Die ehemals portugiesische Kolonie wird heute vorrangig mit dem Glücksspiel in Verbindung gebracht, denn hier wurden in den letzten Jahren vermehrt Casinos und Hotelkomplexe gebaut, die chinesische Touristen vom Festland nach Macau lockten. Es gab sogar eine Zeit, wo Macau Las Vegas fast den Rang abgelaufen hätte und auch Touristen aus dem Ausland nach Macau reisten, um dort viel Geld in das Glücksspiel zu investieren. Neben dem Glücksspiel hat Macau jedoch einiges mehr zu bieten. Die Glücksspieltempel gelten als Teil des modernen Chinas. Einen enormen Kontrast bilden die Sehenswürdigkeiten vor Ort, die an das alte Europa erinnern.

Die Fakten von Macau:

  • Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China
  • bis 1999 war es eine portugiesische Kolonie
  • etwa 50 Kilometer westlich von Hongkong gelegen
  • Haupterwerbsquellen sind das dort legale Glücksspiel und der damit verbundene Tourismus
  • die meisten Besucher kommen vom chinesischen Festland
  • Sprachen vor Ort: Kantonesisch (85,7 %), Hokkien (4 %), Hochchinesisch (3,2 %), andere chinesische Dialekte (2,7 %) und rund 4,4 % sprechen andere Sprachen, darunter vorwiegend Englisch und Tagalog
  • Legalisierung des Glücksspiels in 1847
  • heute gibt es vor Ort 33 Casinos

Neben den Casinos und Hotelkomplexen sind in Macau Sehenswürdigkeiten aus der portugiesischen Kolonialzeit zu finden. Hierzu gehören die Altstadt Macaus als Kulturerbe der Unesco, der ehemaligen Privatgarten eines chinesischen Kaufmanns mit dem Namen Jardim de Lou Lim Ioc und der ehemalige Militärclub Clube Militar de Macau.

The Venetian Macau – eines der größten Gebäude der Welt

Eine weitere, besondere Attraktion ist das The Venetian Macau, welches zwischen den Jahren 2004 und 2007 entstanden ist. Der Hotelkomplex erinnert an die Stadt Venedig und bietet den Besuchern einige Highlights. Auf insgesamt 39 Stockwerken befinden sich insgesamt 3000 Suiten. Allein in diesem Hotelkomplex werden rund 25.000 Mitarbeiter benötigt, sodass als Nebeneffekt durch den Hotel- und Casinobetrieb zahlreiche Arbeitsplätze für die Einheimischen geschaffen wurden. Das Casino Venetian gilt als größte Spielbank der Welt und ist sogar zwei Drittel größer als das Original Venetian, welches in der Glücksspielmetropole Las Vegas zu finden ist.

Die Top 10 Casino Hotels der ganzen Welt

Die Top 10 Casino Hotels der ganzen Welt

Natürlich halten erfahrene Spieler sich gerne an Blackjack Tischen auf und vergnügen sich an einarmigen Banditen, aber auch gehobene Gastronomie, tolle Wellnesangebote und entspannte Aufenthalte am Strand oder auf dem Golfplatz sollten zur Casinoreise von heute dazugehören.

Mit dieser Liste wird eine Auswahl an Casinos aufgezeigt, die die 10 besten Hotel- Casinokomplexe der Welt darstellen. In dieser Top 10 Liste gibt es sowohl bevorzugte Spielerparadiese wie Monte Carlo und Las Vegas, ebenso wie ein paar kleine Überraschungen. Wer Lust hat auf ein wenig Baccarat in Monaco oder ein Würfelspiel in Puerto Rico hat findet in dieser Liste sicherlich ein Etablissements, welches allen Ansprüchen genügt. Bei dieser Wette kann nur gewonnen, nicht aber verloren werden.

1.Park Hyatt Mendoza in Argentinien: Ein elegant restaurierter, spanischer Kolonialbau, welcher einiges an Luxus für die Gäste präsentiert. Ein toller Spa-Bereich, ein luxuriöses Casino im europäischen Stil mit einzigartiger Atmosphäre, besten Services und die Umgebung vor Ort sollte die Gäste von einem Aufenthalt in Argentinien überzeugen können.

2.Ibiza Grand Hotel: Das Casino befindet sich umgeben von dem beeindruckenden und einzigartigen Nachtleben Ibizas genau an der richtigen Adresse. Besonders vielversprechend sind in dem Casino die Spieltische, Spielautomaten und Pokerturniere. Der Poolbereich, die luxuriösen Zimmer und das Spa-Angebot des Hotels runden das umfassende Angebot vor Ort optimal ab.

3.The Palazzo Resort Hotel Casino in Las Vegas: Das Schwesterhotel des bekannten Venetian bietet den Besuchern eine boutiqueähnliche Atmosphäre an. Das Angebot vor Ort lässt Spielerherzen höher schlagen. Verschiedene Pokerräume, Wettangebote, Slots und Tischspiele gehören zum Angebot des Casinos.

4.Marina Bay Sands Singapur: Ein ganz besonderes außergewöhnlicher Platz ist das Marina Bay Sands in Singapur. Ein beeindruckender Pool, ein einladende Spa-Bereich, das ArtScience Museum und zahlreiche Shoppingangebote vervollständigen den ersten, atemberaubenden Eindruck. 2300 Slots und 500 Spieltische lassen währenddessen Spielerherzen deutlich höher schlagen.

5.The Venetian Macau Resort: Dem Vorbild des Venetians in Las Vegas nachempfunden steht der Hotel- und Casinokomplex in Macau dem in nichts nach. Alles ist besonders groß, eindrucksvoll und luxuriös, sowohl das Hotel mit seinen Zimmern, als auch das Casino mit seinen Spielgeräten und Spieltischen. Eine Gondelfahrt rundet das Urlaubsfeeling vor Ort sicherlich optimal ab.

6.Sun City Resort in Südafrika: Zwei Casinobereiche werden in dem extravaganten südafrikanischen Hotelkomplex angeboten. Slots, Tischspiele und private Pokerräume für High Roller gehören ebenso zum Angebot wie die Gaming-Schule, in der die wichtigen Spielregeln, Tipps und Tricks gelernt werden können. Ein Wasserpark, eine Krokodilfarm und mehrere Golfplätze gehören zum Angebot des Hotelkomplexes dazu.

7.Hotel de Paris in Monaco: In Monte Carlo wird der Jet-Set-Lifestyle gelebt, dies spielgelt auch die Atmosphäre des Hotel de Paris wieder. Gastronomische Highlights werden den Gästen an der Bar und in dem ausgezeichneten Restaurant geboten. Im Casino gibt es noch heute eine gehobene Kleiderordnung und dafür dann auch eine ganz besonders luxuriöse Atmosphäre, in der die Gamer ihr Glück auf die Probe stellen können.

8.Mazagan Beach & Gold Resort Marocco: Das Land hat viel zu bieten und so befindet sich das Hotelresort in einer atemberaubenden Umgebung. Das Hotel bietet einen eigenen Strand und zahlreiche Golfplätze. Auch der Spa-Bereich bietet den Gästen einige Highlights. Das arabische Design überzeugt dann auch im Casino des Hotels und schafft somit eine ganz eigene Atmosphäre.

9.The Ritz Carlton, San Juan in Puerto Rico: Ein perfekter Mix auf traumhaften Stränden und tollen BlackJack-Abenden, dies bietet dieser Hotel- und Casinokomplex seinen Gästen. Gehobene Gastronomie, ein Spa der Extraklasse und ein traumhafter Pool sind einige der Highlights der Hotelanlage. Spielvergnügen erleben die Gäste in dem hauseigenen Casino, wo 300 Spielautomaten, Spieltische und Pokerturniere auf die Gäste warten.

10.Foxwoods Resort Casino in den USA: Verwöhnen lassen können die Gäste sich im Foxwoods Resort. Hier gehören ein erstklassiger Spa-Bereich, persönliche Butlerbedienung auf dem Zimmer und gehobene Gastronomie zum Alltag. Neben dem umfassenden Glücksspielangebot erleben die Gäste zudem Entertainment durch das Angebot auf der Bowlingbahn, Discos, einem Comedy-Club und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Macau und seine geheimnisvolle Anziehungskraft

Macau und seine geheimnisvolle Anziehungskraft

Nach Las Vegas ist Macau die beliebteste und bekannteste Zockermetropole der Welt und vor allem hat Macau das Glücksspielparadies Nummer Eins, Las Vegas, bereits um Längen überholt. Macau lebt vom Glücksspiel, dies zeigt auch der erste Eindruck, denn hier reihen sich die großen Casino- und Hotelkomplexe dicht an dicht aneinander. Insgesamt 30 Casinos finden die Besucher vor Ort und können hier ihr eigenes Glück auf die Probe stellen.

Auch fernab vom Glücksspiel hat die Sonderverwaltungszone Macau einiges zu bieten, jedoch ist ein Besuch im Casino auch den Personen ans Herz gelegt, die sich eigentlich nicht für das Glücksspiel interessieren. In den Casinos sind die unterschiedlichsten Menschen, unterschiedlicher Herkunft vorzufinden, die sich auf ihre gemeinsame Leidenschaft stürzen: dem Glücksspiel.

Doch die Casinos machen nicht nur von Innen einen besonderen Eindruck, auch sollen die riesigen Hotel- und Casinokomplexe größer und eindrucksvoller sein als die in der Glücksspielmetropole Las Vegas. Fernab von den Casinos wird auch in Macau viel Wert auf ein abwechslungsreiches Freizeitangebot gelegt. So können die Besucher hier ausgedehnte Spaziergänge auf den angelegten Spazierwegen unternehmen, Shoppingtouren in den riesigen Einkaufszentren machen, sich vom Unterhaltungsangebot und den Shows überraschen lassen oder die kulinarischen Köstlichkeiten der gehobenen Gastronomie ausprobieren.

Mix aus chinesischer und portugiesischer Kultur

Eine einzigartige Atmosphäre entsteht in Macau durch den Mix aus chinesischer und portugiesischer Kultur, die vor Ort wiederzufinden ist. Neben dem beeindruckenden Anblick des Lichtermeers Macau bei Nacht, können die Besucher auch am Tage durch die alten Teile der Stadt spazieren, in denen noch viel von der portugiesischen Kultur und Tradition zu erkennen ist. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Largo do Senado, die St. Augustinus Kirche, die Ruinen der Pauluskirchen und weitere historische Gebäude in den alten Stadtteilen Macaus sollten bei einem Macaubesuch in jedem Fall besichtigt werden.

Auf den Spuren der Indianer

Auf den Spuren der Indianer

Eine Besonderheit zum Beispiel ist die von den Indianern gebaute U-förmige Brücke, mit dem Namen "Skywalk". Hier können die Besucher auf Glas und Stahl über den Grand Canyon laufen und eine beeindruckende Aussicht genießen.

Für abenteuerlustige Urlauber bietet sich eine Autofahrt weiter in die Mojavewüste an. Kenner von Las Vegas und der Umgebung der Glücksspielmetropole würden hier empfehlen einen stabilen Jeep zu fahren, um die alten Indianerstraßen zu meistern. Auch die Route 66 ist von der Wüste aus schnell erreicht und durch die Berühmtheit der Straße kann es nicht schaden, einmal mit dem Jeep darüber gefahren zu sein. Doch nicht nur die Umgebung des Glücksspielmekkas hat einiges zu bieten, auch die Stadt der Superlative selber lädt die Gäste zum Staunen und Wohlfühlen ein.

Vor allem nachts bieten die großen Casinokomplexe mit ihren blinkenden Lichtern und ihrem Glamour eine tolle Kulisse. Auch ein genauerer Blick in Las Vegas lohnt sich, denn die Megaresorts am Las Vegas Strip sind jeweils eigene Themenparks. Wer hier alles einmal ausprobiert haben möchte muss natürlich auch ein wenig Risiko eingehen, denn die Megaresorts bieten nicht nur Flächen zum Staunen, sondern auch große Casinos, in denen das eigene Glück auf die Probe gestellt werden kann.

Flucht vor dem Trubel der Stadt

Wer einige Tage in Las Vegas gewesen ist, der wird sich schnell einmal nach Ruhe und Natur sehen. Ganz früh lohnt sich eine Fahrt zum nahe gelegenen Hoover Staudamm, denn hier ist ein einzigartiger Sonnenaufgang zu bewundern. In der Mojavewüste finden die Besucher Stille, die zum Aufatmen einlädt und so wenige Kilometer von der lauten und glänzenden Stadt eine unwirkliche Atmosphäre bietet. Wer den Tag in der Umgebung Las Vegas genossen hat, dem bietet sich abends, auf dem Weg zurück in die Glücksspielmetropole, ein besonderer Anblick, denn die Lichter der Stadt sorgen für einen besonderen Eindruck.