Osterfest im Pokerhimmel

Auch in diesem Jahr gab es für Pokerfans die Möglichkeit, an Ostern bei Turnieren zu glänzen. Sprichwörtlich konnten die Spieler sich während der Feiertage in den Pokerhimmel befördern. So wurde in Schaffhausen ein spannendes Pokerturnier angeboten, welches erfolgreich zu Ende ging.

Niel Sharan als Ostersieger

Am 17. April 2017 wurde das Finale des CHF 400 + 40 Osterturnier im Swiss Casino Schaffhausen gespielt. Natürlich gab es hier auch einen Sieger, nämlich Niel Sharan, der mit einem Preisgeld in Höhe von CHF 13.958 nach Hause gehen konnte. Beendet wurde das Turnier mit einem Deal.

Zahlen zum Osterturnier in Schaffhausen:

  • insgesamt 243 Entries
  • 49 Spieler schafften es ins Finale
  • Start des Finales um 13 Uhr am 17. April 2017
  • Reduktion der Spieler auf 25 nach fünf Stunden
  • letzte Dame des Finales war Cindy Matzinger auf dem letzten Geldrang
  • Erster Platz: Niel Sharan mit einem Preisgeld in Höhe von CHF 13.958
  • Zweiter Platz: Marcel Hangartner mit einer Siegesprämie in Höhe von CHF 17.010
  • Dritter Platz: Nino Murati mit einem Preisgeld in Höhe von 11.907

Harter Kampf am Finaltisch

Das Pokerturnier in Schaffhausen war wieder mit viel Spannung gespickt. Lange Zeit Chipleader war Oliver Keller, der sich jedoch nicht bis zum Ende durchsetzen konnte. Er erreichte am Ende nicht einmal einen der ersten zehn Ränge. Für Niel Sharan war es Glück, dass er den Tisch als Chipleader anführte, als die Spieler sich auf einen Deal einigten. Dies führte für den Spieler zum Sieg mit einer stolzen Gewinnsumme. Im Swiss Casino Schaffhausen warten auch in Zukunft weitere spannende Turniere auf die Pokerfans. So gibt es zum Beispiel in regelmäßigen Abständen die beliebten Montagsturniere vor Ort. Als nächstes großes Event steht im Casino Schaffhausen vom 25. Bis zum 27. August das End of Summer Turnier auf dem Plan.

Neujahrs-Pokerturnier im Swiss Casinos Schaffhausen

Neujahrs-Pokerturnier im Swiss Casinos Schaffhausen

Für viele gibt es nichts besseres, als zum Jahreswechsel ihrem Lieblingsspiel nachzugehen: Poker. So gab es natürlich auch direkt zum Neujahr ein tolles Pokerangebot. Das Neujahrs-Pokerturnier fand im Swiss Casino Schaffhausen statt. Somit konnten die Pokerfans direkt mit ihrem Lieblingsspiel in das neue Jahr 2017 starten.

Mit Poker in das neue Jahr:

  • 400 Pokerspieler als Teilnehmer
  • Preispool in Höhe von 148.400 Franken
  • drei Starttage
  • Finale am 2. Januar 2017
  • 59 Spieler zockten im Finale um den Preispool

Für die Spieler, die es bis zum Finale des Pokerturniers schafften, war das Neujahrspoker schon ein voller Erfolg. Am Ende einigten sich vier Finalisten auf einen Deal nach Chips. Als Gewinner des Neujahrs-Pokerturniers ging Marcel Brunner hervor. Das Preisgeld für den Sieger belief sich auf eine Summe in Höhe von 30.422 Franken.

Das Turnier brachte Abwechslung und Spannung für Spieler sowie für Zuschauer. Generell war das Neujahrs-Pokerturnier im Swiss Casino Schaffhausen ein gelungenes Event zum Beginn des neuen Jahres. Pokerfans kamen voll auf ihre Kosten und der Mega-Preispool in Höhe von fast 500.000 Franken. Mit einem Gewinn in Höhe von mehr als 30.000 Euro kann der Sieger des Turniers sich einen tollen Start in das neue Jahr gönnen. Auch die anderen Spieler, die sich am Ende auf einen Deal einigen konnten, gingen mit einer guten Gewinnsumme nach Hause. Poker zum Jahresanfang hat somit gleich mehrere Spieler glücklich gemacht.

Yamaha Motorroller als WM-Hauptgewinn

Yamaha Motorroller als WM-Hauptgewinn

Doch nicht nur die Mannschaft und die deutschen Fans können sich freuen, auch ein Casinogast in Schaffhausen hat allen Grund zur Freude, denn er ging als Sieger aus der speziellen WM-Verlosung hervor. Der Sieger der besonderen Verlosung ist Ibo Akovali, der über das ganze Gesicht strahlte, als ihm im Swiss Casino Schaffhausen der Yamaha Motorroller als Siegesprämie überreicht wurde.

In der Zeit der spannenden und aufregenden Fußball-WM 2014, die in diesem Jahr im Brasilien ausgetragen wurde, gab es im Swiss Casino Schaffhausen eine zusätzliche Gewinnmöglichkeit. Die Casinogäste hatten an zwei Tagen die Woche, jeweils Montag und Dienstag, die Möglichkeit, einen kostenlosen Tipp abzugeben, wer aus der Weltmeisterschaft als Sieger hervorgehen wird. Diejenigen unter den Gästen, die richtig getippt hatten, warteten nach dem erfolgreichen Finale auf die Verlosung im Casino, die am 14. Juli stattfand. Als Hauptpreis wurde bei dem Gewinnspiel der Yamaha Motorroller verlost, den Ibo Akovali für sich gewinnen konnte. Auf dem Siegerfoto mit seiner Frau sieht man dem glücklichen Gewinner die Freude darüber deutlich an.

Die Verlosung endete mit der Ziehung des glücklichen Hauptgewinners. Im Vorfeld wurden alle richtigen Tipps in eine Lostrommel geworfen, aus der der Sieger dann um 20 Uhr an diesem Abend gezogen wurde. Neben dem Hauptgewinn bot die WM-Verlosung noch für weitere Spieler einen Grund zur Freude, denn es gab weitere Sachpreise wie Spieljetons und Fußbälle zu gewinnen.

Als Teilnehmer an dem WM-Tippspiel wurden 450 Gäste verzeichnet, von denen einige sich auch über einen gelungenen Trostpreis freuen durften, denn der Sieg der Deutschen wird für die meisten Spieler schon Grund genug gewesen sein, über das ganze Gesicht zu strahlen. Der doppelte Gewinner konnte noch an diesem Abend die lauen Sommertemperaturen nutzen, um mit seinem neuen Motorroller und seiner Frau zurück nach Hause zu fahren.

Erfahrener Croupier gesucht

Erfahrener Croupier gesucht

Neben der Erfahrung, die der Bewerber mitbringen sollte, setzen die Betreiber des Casinos auf eine engagierte, zuverlässige und kundenorientierte Persönlichkeit, die sich für die Arbeit im Casinos begeistern kann und das Unternehmen mit der eigenen Persönlichkeit verstärken wird.

Die Aufgaben des Croupiers im Swiss Casino Schaffhausen setzen sich aus der Sicherstellung des freundlichen, effizienten und professionellen Spielablaufs bei American Roulette, Black Jack und Poker zusammen. überzeugen können die Bewerber laut Stellenbeschreibung zum einen mit der bereits angeeigneten Erfahrung, aber auch mit einer offenen Persönlichkeit, die Entertainerqualitäten aufweist.

Der Bewerber sollte sich mit dem Unternehmen und zugleich mit der Unternehmensphilosophie identifizieren können, selbst von dem Konzept begeistert sein und diese Begeisterung auf die Kunden übertragen können. äußerlich sollte der Bewerber ein gepflegtes und gewinnendes äußeres mitbringen, für Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit stehen sowie Interesse an Casinoführung und Promotionen mitbringen.

Das Casino Schaffhausen bietet im Gegenzug ein angenehmes, berufliches Umfeld für den passenden Bewerber, der sich auf eine vorzeigbare Teamzusammenarbeit einstellen darf. Das Casino mit der besonderen Atmosphäre schafft für die Bewerber einen unkonventionellen Arbeitsplatz mit außergewöhnlichen Arbeitszeiten in einem Team, bei dem Professionalität und Zusammenhalt an erster Stelle stehen, um den Kunden entsprechende Dienstleitung anbieten und diese von dem Angebot des Unternehmens begeistern zu können.