Neues Spielkasino in Singapur

Die deutschen Bürger werden von dem kalten Winterwetter regelrecht aus dem Land vertrieben. Immer mehr Menschen machen jetzt Urlaub in wärmeren Gegenden. Wer Urlaub dann gleich mit Glücksspiel verknüpfen will, ist jetzt in Singapur genau richtig. Pünktlich zum chinesischen Neujahr hat dort das erste Spielcasino des kleinen Insel und Stadtstaates eröffnet.

Die ersten Gäste wurden um 12.18 Uhr, eine von Astrologen bestimmte Uhrzeit, die als besonders glückbringend betrchtet wird, ins neue Casino im "Resort World Sentosa" eingelassen. Ein Themenpark der Universal Studios gehört zu dem Komplex, dieser eröffnete bereits am vergangenen Sonntag zum ersten Mal seine Pforten.

Auf der dem Zentrum Singapurs vorgelagerten Insel Sentosa finden Reisende das Casino. Auf die ersten Glückspilze warteten 15 verschiedene Tisch und Automatenspiele. In China ist das Jahr 2010 das Jahr des übermütigen Tigers, so Feng Shui Meister Panuwat Punvichartkul, also das perfekte Jahr für einen neunen Casino-Start. Diese Jahr wird dem Casino also eine lebhafte und rosige Zukunft für die Geschäfte bringen.

In naher Zukunft soll in Singapur ein zweites Casino eröffnet werden, das zum Resort Marina Bay Sand gehören soll. Die Bauarbeiten dafür sind bereits in der Nähe der Riesenrades Singapore Flyer in vollem Gange.