Der etwas andere Casinoabend in Baden-Baden

Der etwas andere Casinoabend in Baden-Baden

Damit wird zwar vor Ort in den Spielbanken weiterhin Glücksspiel angeboten, aber auch andere Attraktionen, Shows und Events sorgen für interessierte Gäste. Auch in Baden-Baden ist man auf diesen Zug aufgesprungen und am 23. September wurde vor Ort ein ganz besonderes Highlight geboten.

Glücksspiel mit Tanzanleitung

Im Casino Baden-Baden lernen die Gäste die wollen Disco-Fox und können in den Tanzpausen ein paar Jetons an den Spielautomaten gewinnen. Dies klingt nach einem abwechslungsreichend Abend, welcher der Tanzabend im Casino Baden-Baden am 23. September 2016 war.

Angeleitet wurde der Tanzabend von den professionellen Musikern der bekannten Tanzband "Transatlantic&qout;. Die Tanzband steht für die besten Songs aus fünf Jahrzehnten und mitreißenden Rhythmen. Für diejenigen, die durch die Musik auf die Tanzfläche gelockt wurden, gab es die Möglichkeit zwischen 20 und 21 Uhr an einem Disco-Fox Schnupperkurs teilzunehmen. Die Live-Musik lockte dann ab 21 Uhr die tanzfreudigen Gäste auf die Tanzfläche.

Der Abend war ein Highlight für alle Tanzfreudigen Gäste. Mit einem Eintritt in Höhe von nur acht Euro erlebten die Gäste nicht nur einen Tanzabend der Extraklasse, sondern konnten sich zudem beim Glücksspiel vergnügen. Tänzer aus den Bereichen Standard, Latein und Foxtrott konnten vor Ort ihr Können zeigen und auch die Anfänger kamen auf ihre Kosten, denn die Musik brachte jedermann auf die Tanzfläche.

Busunglück nach Casinoabend

Busunglück nach Casinoabend

16 Personen der Gruppe, die sich in dem Bus befand, sollen nach neusten Angaben überlebt haben. Bei dem Unfall ist der Bus in der Nähe des Highland Resorts in eine Schlucht gefallen, die über 60 Meter in die Tiefe führt.

Bei der Reisegruppe handelte es sich um Casinobesucher, die hauptsächlich aus Malaysia stammten. Auch einige Touristen aus dem mittleren Osten waren unter den Reisenden. Die überlebenden konnten bereits geborgen werden, alle anderen Insassen des Busses wurden von Seiten der Behörden als tot gemeldet.

Eine Leiche konnte bereits geborgen werden. Der Bus ist in der Schlucht in einem Bereich gelandet, der für die Helfer und Retter nicht zugänglich war. Dies führte dazu, dass die Bergung der Lebenden den Helfern enorm erschwert wurde. Insgesamt waren mehr als 200 Feuerwehrmänner, Polizisten und Rettungskräfte an der Rettungsaktion beteiligt, die mit Hilfe von Seilen und Kränen vollführt wurde.

Der Unfall hat viele Menschen vor Ort schockiert, denn eigentlich sind die Straßenbedingungen in der Region besonders gut. Hier gibt es viele Reisende, die das einzig legale Casino, das Genting Highland Resort, besuchen. Die Touristen reisen unter Anderem aus China und Singapur an. Bisher gab es vor Ort selten Unfälle und ein solch schlimmes Busunglück ist natürlich ein Schock für alle Beteiligten Personen und auch die in der Region lebenden Malaysier.

Etikette im Spielcasino

Etikette im Spielcasino

Nicht jeder wurde in die glamourösen Spielhallen eigelassen. Adel und Fürsten trafen sich in den Spielbanken, um vor Ort unterhalten zu werden. Natürlich gehörte hier ein stilvoller Auftritt zum guten Ton. Um auch heute noch die Etikette zu wahren, gibt es einige Must-Dos die berücksichtigt werden sollten, um sich in einer glamourösen Spielbank von heute nicht zu blamieren.

Vielen wird eine der wichtigsten Regeln noch bekannt sein, denn das äußere Erscheinungsbild ist eben auch in der heutigen Zeit immer noch ein wichtiger Faktor. Wer schick gemacht ein Casino betritt, der hat direkt einen viel besseren Auftritt vor Ort und vielleicht sogar auch mehr Glück im Spiel. Zur Abendgarderobe zählen Anzug, Abendkleid, feine Schuhe und gerne auch ein paar edle Schmuckstücke. Richtige Spielbanken weisen Personen in normaler Straßenkleidung, im Jogginganzug oder auch in Alltagskleidung schon vorne an der Tür ab.

Doch nicht nur der optische Auftritt im Casino ist wichtig, vor allem auch die Haltung zu bewahren ist Voraussetzung um einen gelungenen Abend im Casino zu überstehen. Hier zählt es die eigenen Gefühle unter Kontrolle zu haben. Keine Ausraster, keine Flüche und erst recht keine Beschimpfungen, diese machen in einem glamourösen Casino natürlich keinen guten Eindruck. Auch übertriebene Freude über einen Gewinn ist in einem schicken Casino nicht gerne gesehen. Am Spieltisch ist es wichtig sich zu konzentrieren, sich nicht ablenken zu lassen, andere nicht abzulenken, zügig die Spielzüge vorzunehmen und vor allem Haltung zu bewahren, dann kann der Casinoabend ein besonders gelungener Abend werden.

Nicht umsonst gibt es in Casinos Hausregeln aber auch Spielregeln an den einzelnen Tischen. Hier muss unbedingt darauf geachtet werden, dass diese eingehalten werden. Am besten machen sich die Besucher bereits vor dem allerersten Besuch mit den Regeln der angebotenen Spiele vertraut, denn so können keine peinlichen Missverständnisse auftreten.

Ein selbstbewusstes Auftreten ist im Casino nicht unwichtig, doch eben nicht über das Maß der Dinge. Auch die Angestellten vor Ort können mit einem Trinkgeld bedacht werden, jedoch sollte man darauf achten, dass man auch dabei noch Klasse beweist und nicht nur aufgrund eines Gewinns nicht mit dem Geld um sich wirft. Es gibt viel zu beachten, doch nach ein oder zwei Besuchen kennt man sich gut aus und kann grundsätzlich den Casinobesuch in vollen Zügen genießen.