Firmenjubiläum bei Bally Wulff

Firmenjubiläum bei Bally Wulff

Bei einem Rückblick auf die Zeit, die sie bisher bei Bally Wulff verbracht hat, wirkt Elke Christ besonders positiv und macht deutlich, wie stolz sie auf ein tolles Team sei mit dem die Arbeit gemeinsam, auch nach so vielen Jahren noch, Spaß zu bereiten scheint.

Die Karriere der Vertriebsmitarbeiterin begann zuerst bei einem Automatenaufsteller. Dies war der Einstieg in die Glücksspielbranche. Im Jahr 1994 entschied Elke Christ sich dann für eine Karriere bei Bally Wulff. Anfangs umfasste ihr Aufgabengebiet den Verkauf von Geldspielgeräten und anderen Geräten für Spielstätten. Zu Anfang bedeutete dieser Job mit den potentiellen Kunden direkt in Kontakt zu treten. So lernte Elke Christ die Kunden am Anfang persönlich kennen, war viel unterwegs und brachte die Entwicklungen des heute sehr erfolgreichen Glücksspielunternehmens unter die Leute.

Auch wenn die Kundenbasis im Laufe der vergangenen 20 Jahre gewachsen ist, ist das Verhältnis mit den Kunden, aber auch das Verhältnis unter den Mitarbeitern laut Christs Aussage besonders familiär. Man verbringe während der täglichen Arbeit so viel Zeit miteinander, dass man mehr und mehr zusammenwachse, so die Vertriebsexpertin. Im Laufe der vergangenen Jahre wurde aus persönlichen Kundenbesuchen eine große Kartei als Kundenstamm, wodurch jedoch der persönliche Kontakt nicht ausblieb.

Das Unternehmen und die Kunden würden nach Aussage Christs ein sehr persönliches Verhältnis pflegen, um so auch die Zufriedenheit der Kunden gewährleisten und Verbesserungsvorschläge entgegen nehmen zu können. Den Kundenkontakt möchte die Vertriebsmitarbeiterin auch nicht missen, da sie so eine Vielzahl an unterschiedlichen Menschen kennenlerne und dies ihre tägliche Arbeit besonders spannend gestalte. Nicht nur, dass die Atmosphäre bei Bally Wulff als Arbeitnehmer besonders entspannt sei, auch die abwechslungsreichen Aufgaben bringen die Vertriebsexpertin dazu, bereits eine so lange Zeit im Unternehmen zu arbeiten und auch in Zukunft weiterhin die Produkte an die Kunden von Bally Wulff bringen zu wollen.