Neuste Präsentationen auf der ICE

Neuste Präsentationen auf der ICE

So zählt auch das Unternehmen "iTechnoGaming Limited" (IGA) zu den Firmen, die auf der "International Casino Exhibition" (ICE) 2013 neuste Produkte vorstellen will. Angekündigt wurden die neuen Highlights bereits im Vorfeld, um für die Besucher der Messe einen besonderen Anreiz zu liefern.

Der Anbieter von Lösungen für Online-Glücksspiel-Plattformen, IGA, will die Chance und das Umfeld dieser Gaming Messe nutzen, um das eigene Portfolio bestmöglich zu präsentieren. Hierzu zählen neuste Lösungen, Spiele und Technologien, die auf dem Glücksspielmarkt in Zukunft Bestand haben sollen. Das Unternehmen mit Firmensitz in Malta kündigte an, dass auf der Messe vom 4. Bis zum 7. Februar die geplante Marke "StarVenus Casino" sowie das damit verbundene Tochterunternehmen "Affiliate Star Venus" vorgestellt werden sollen.

Das globale denken soll mit der Aufnahme neuer Produkte in das eigene Portfolio untermauert werden. Zu diesen Produkten sollen nun Net Entertainment Live, Net Entertainment Mobile, Microgaming Casino, Microgaming Mobile, Concept Gaming, Passoker, Cake Poker, InstaDeal und Tradologic Binary Options hinzugefügt werden, wie der technische Direktor und zugleich Verkaufsdirektor, Massimiliano Isoppo, erklärte. Das Unternehmen präsentiert sich in diesem Jahr zum ersten Mal auf der bekannten Gaming Messe ICE.

Zusammen mit dem ausgewählten Team sollen vor Ort nicht nur neue Produkte vorgestellt werden, sondern man möchte das Unternehmen vor potentiellen Kunden und Geschäftspartnern in dem besten Licht präsentieren. Das Unternehmen erhofft sich durch die eigene Präsenz auf der Messe neue Geschäftspartner kennenzulernen und alte Freunde zu treffen.