Las Vegas für die ganze Familie

Las Vegas für die ganze Familie

Was also machen die Familien mit Kindern, die nach Las Vegas reisen, um etwas von dem Glücksspielflair mitzubekommen? Kinder haben normalerweise keinen Zutritt zu den Zockertempeln und somit blieb lange Zeit auch den Eltern der Kinder der Zutritt verwehrt. In Las Vegas jedoch soll es nun möglich sein, dass Eltern von kleinen Kindern die Gelegenheit erhalten, einen Casinobesuch zu wagen.

Während Las Vegas früher einzig und allein als Zockerparadies und Glücksspielmetropole galt, gilt Las Vegas heute auch als optimaler Urlaubsort für ganze Familien. Unterhaltungsangebote unabhängig vom Glücksspiel bieten Abwechslung und Unterhaltung für Groß und Klein, so sind auch die unterschiedlichsten Angebote für Kinder mit eingeschlossen. Damit auch die Eltern die Möglichkeit bekommen, den Casinobesuch zu wagen, entschied sich die Firma New Horizon ein spezielles Unterhaltungsangebot für Kinder in Las Vegas einzuführen. Bei Kids Quest handelt es sich um einen Ort, an dem Kinder betreut werden, während die Eltern sich im Casino vergnügen.

Das Betreuungsangebot erstreckt sich auf Kinder in unterschiedlichen Altersklassen. Die Eltern haben dadurch die Möglichkeit, sich innerhalb des eigenen Urlaubs einmal eine Auszeit zu gönnen. Zwar dürfen die Kinder noch immer nicht mit ins Casino gehen, dafür werden ihnen bei Kids Quest nicht nur spannende Unterhaltungsangebote gemacht, sondern auch die Eltern können im Casino durchatmen, da sie ihre Kinder in guten Händen wissen. Die geschulten Mitarbeiter vor Ort werden als verantwortungsvoll und vertrauenswürdig bezeichnet, sodass die Eltern tatsächlich abschalten können und ihre Kinder unterdessen bei Kids Quest gut beschäftigt und unterhalten wissen.