Casino Gigant Harrahs geht online

Der Kasinogigant Harrah‘s eröffnet sein erstes Onlinekasino "Caesars Palace". Spieler der USA müssern derzeit jedoch aufgrund der gesetzlichen Beschränkungen auf eine Teilnahme verzichten.

Der Kasinogigant geht nach monatelanger Planung und mehreren Ankündigungen nun endlich online. Auch die Hotel und Kasinoanlage Caesars Palaca, das Paris Las Vegas, das Flamingo Las Vegas und das Imperial Palace Hotel in Las Vegas gehören zum Imperim des Giganten. Auch für Spieler aus dem Internet ist das Caesars Palace nun ein interessanter Name.

Die Gamingwebseite ist kurioserweise allerdings nur Spielern außerhalb der USA vobehalten. Harrahs hat seit der Ankündigung der Online Pläne am Anfang des Jahres 2009 eine Schlüsselrolle im Kampf gegen die amerikanischen Glücksspielgesetze. Unterstützt werden dabei Lobbyisten und Interessenverbände die für die Aufhebung des derzeitigen Glücksspielgesetztes UIGEA aus dem Jahre 2005 eintreten.

Das Unternehmen geht mit der Entscheidung die Webseite nur Spielern außerhalb der USA zugänglich zu machen auf Nummer sicher, es will keine Bestrafung duch US Behörden riskieren. Onlinekasinos dürfen US-Staatsbürgern keinen Zugang zu Online Kasinos ermöglichen solange das Gesetz in Kraft ist. Experten zufolge verbietet das Gesetz damit aber auch nicht jede Art von Online Glücksspielen.

Die Software für das neue online Casino stammt von Dragonfish. Genauso wie das echte Caesars Palace in Las Vegas bietet die neue Webseite eine beeindruckende Vielfalt von Onlinespielen, wie Blackjack, Baccarat, Roulette und vielen weiteren Spiele an.

Online Casino für Harrahs

Harrah’s Entertainment zählt zu den größten Casino und Glücksspielbetreibern der internationalen Glücksspielindustrie und landbasierte Casinos dieser Firma erstrecken sich über die ganze Welt. Diese gigantische Firma wendet sich nun dem Online Casino Glücksspielmarkt zu und hofft auf die öffnung des US amerikanischen Online Markt. Die Firma hat guten Grund zur Annahme, dass sich dieser Markt in etwa einem halben Jahr öffnen wird, denn bereits im ersten Quartal dieses Jahres wurde in Canada eine Online Casino Abteilung gegründet und der Online Casino Geschäftsbereich, mit Hauptsitz in Montreal, ist bereits in Betrieb gegangen.

Harrah’s hat allerdings entschieden keine eigene Online Casino Software zu entwickeln, stattdessen soll Dragonfish der Casino Software Betreiber werden. Vor dem Start müssen noch einige Details in Ordnung gebracht werden, doch geplant ist, dass das Casino in Kürze online gehen wird. Aufgrund Harrahs gigantischer Größe war die Entscheidung für Dragonfish in der Industie eine überraschung. Dragonfish ist nicht besonders groß, nichts desto trotz ist sie aber immer noch die Tochterfirma der 888 Holdings, diese besitzt in der Online Casino Industrie eines der stärksten Images. Außerdem ist sie bekannt für die innovativen Spiel und die felxible Online Casino Plattform.

Viele Beobachter der Industrie nahmen an, das Harrah’s eine eigenen online Casino Software entwickeln würde, doch nun stellte sich heraus das dem nicht so ist. Stattdessen fiel Ihre Wahl auf ein erprobtes und ausgereiftes Produkt, das schon seit Jahren existiert und live auf dem Markt getestet wurde. Auf jeden Fall wird somit sicher gestellt, das die Software wenig bis keine Fehler haben wird und so auch kein Betatest nötig ist.