Erfolg dank der Glücksspielmetropole Las Vegas

Erfolg dank der Glücksspielmetropole Las Vegas

Nach eigener Aussage haben die vier Männer ihren Erfolg einzig und allein der Glücksspielmetropole zu verdanken. Bandmitglied Dan Reynolds erklärt in einem Interview, dass die vier Musiker bettelarm gewesen seien. Zu diesem Zeitpunkt haben die Freunde sich zusammen ein Haus in Las Vegas angemietet und konnten dieses und ihre Lebenshaltungskosten nur deshalb finanzieren, weil einige Hotelcasinos in Vegas die Band auf ihren Bühnen spielen ließen. Mit 50 Prozent Coversongs und 50 Prozent eigenen Liedern konnten die Musiker sich sowohl um ihre eigene Musik kümmern, als auch genug Geld verdienen, um Miete und Verpflegung zu zahlen.

Die Band ist der Glücksspielmetropole noch heute sehr dankbar. Daher sind die vier Musiker auch bemüht darum, der Stadt in Nevada etwas zurückzugeben. Hierzu hat die Band erst kürzlich auf der Straße vor dem Springbrunnen des Bellagios einen Gig veranstaltet, bei dem Geld für Schulen in Las Vegas gesammelt wurde, um hier vor allem auch die Musikförderung zu unterstützen. Die Band, die sich sonst nicht gerne für Werbefilme hergibt, hat nun auch an einem Image-Video für Las Vegas mitgewirkt, mit welchem bewirkt werden soll, dass wieder mehr Besucher in das Glücksspielparadies kommen. Sie seien als band der Stadt so sehr zu Dank verpflichtet, dass sie gerne alles versuchen, um einen Teil davon zurückzugeben, so Dan Reynolds in einem Interview.

Überwältigt vom eigenen Erfolg

Die letzten zwei Jahre waren für die Band Imagine Dragons ein großer Erfolg. Nach Angaben Reynolds können die Jungs dies selbst kaum glauben und seien unendlich dankbar für die Hilfe und den Support, den die Musiker in der Vergangenheit erleben durften. Mitverantwortlich für das eigene Glück und den eigenen Erfolg sei auf jeden Fall die Stadt Las Vegas. Bisher ist die Musik der Künstler bereits sehr bekannt, aber die Gesichter dahinter sind noch relativ unbekannt.

In einem Interview erklären die Bandmembers, dass sie es aktuell noch genießen, nicht unbedingt von jedem auf der Straße erkannt zu werden und ein relativ normales Leben führen zu können, auch wenn der Bekanntheitsgrad fast täglich zu wachsen scheint. Im Herbst kommt die Band auf Tour nach Deutschland, hier können sich dann auch die deutschen Fans einmal ein richtiges Bild von den vier Musikern aus Las Vegas machen und die Songs der neuen Platte in live genießen.