Dicke Männer dank Glücksspiel

Dicke Männer dank Glücksspiel

Das Ergebnis war eindeutig: Glücksspiel mache Männer fett. Männer, die dem Glücksspiel nachgehen, würden ein ungesundes Essverhalten an den Tag legen, dies machte ein Artikel zu diesem Thema in der Ausgabe 3/2014 des Männer-Lifestylemagazins "Mens Health" deutlich.

übergewicht durch Glücksspiel aufgrund ungesunden Essverhaltens, dies scheint eine bestätigte Tatsache zu sein. Bei der Studie wurde ein Vergleich angestellt. Hierbei wurden der Hälfte der Versuchsteilnehmer Lotterielose geschenkt, die andere Hälfte bekam keine. Die Teilnehmer, die die Lose hatten und damit die Hoffnung auf einen Gewinn besaßen, aßen innerhalb des festgelegten Zeitraums 68 Prozent mehr Süßigkeiten, als die Teilnehmer ohne Lose.

Die Wissenschaftler sehen einen besonderen Grund für dieses Verhalten. Der Grund für das unkontrollierte Essverhalten wird von den Experten in der Hoffnung auf einen großen Gewinn gesehen. Dieser würde die Spieler davon ablenken, dass das Essverhalten normalerweise mit Willenskraft kontrolliert werden könnte. Durch die Reduzierung der Willenskraft würde es bei den Spielern zu einem unkontrollierten Kauf- und Essverhalten kommen.

Mit dem unkontrollierten Essverhalten kommt es dazu, dass viele der Männer gar nicht bemerken, wie schnell sie in den Bereich des übergewichts kommen. Da hauptsächlich Männer dem Glücksspiel nachgehen, ist es auch nicht verwunderlich, dass das Ergebnis eindeutig zeigt: das Glücksspiel macht Männer dick.