Spielsuchtgefahr durch steigende Wettbüroanzahl

Spielsuchtgefahr durch steigende Wettbüroanzahl

Während besonderer Sportevents, vermehrt während der Bundesliga und auch während anderer Meisterschaften, sind die Wettannahmestellen bei Tipico brechend voll. In den Zeiten dazwischen sind eher weniger Kunden in den Etablissements vorzufinden. Monitore, Fernseher für Live-übertragungen, Kaffee, Snacks und Sitzmöglichkeiten bieten den Kunden die passende Atmosphäre, um sich auf die Wetten für das nächste Sportereignis zu konzentrieren.

Bei den Kompetenzwetten können die Spieler darauf setzen, welche Mannschaft beim jeweiligen Sportereignis das Spiel gewinnt oder welcher Sportler ein Match oder Rennen gewinnen wird. Diese Art von Wetten werden in österreich als Geschicklichkeitsspiele bezeichnet, da hier die Kenntnis in der jeweiligen Sportart die Grundvoraussetzung sei. Die Quoten bei diesen Wetten rechnen sich nach der Wahrscheinlichkeit aus, der Gewinn bei diesen Wetten fällt meist eher gering aus. Für die richtigen Sportwettfans gibt es daher die Kombinationswetten, wo mehrere Sportereignisse miteinander kombiniert und darauf verschiedene Wetten abgegeben werden.

Schon mit dem minimalen Einsatz von 20 Cent können die Glücksspielbegeisterten Spieler bei Tipico eine Wette setzen, aber auch mit höheren Beträgen sind Wetten in den Wettbüros möglich. Je höher der Einsatz, desto höher der Gewinn, so werden die Spieler magisch von dieser Art des Glücksspiels angezogen. Wenn die Prognose stimmt und in der nächsten Zeit immer mehr Wettbüros eröffnet werden, dann geht hiervon auch eine besonders große Gefahr für die Spieler aus. Denn die Spielsucht ist für viele Spieler ein gefährliches Thema, denn viele Spieler verfallen dieser ohne es zu merken und riskieren damit oft Haus und Hof.

Immer beliebter werden vor allem auch die Live-Wetten, die direkt während der übertragung eines Spiels abgeschlossen werden können. Die Anzahl der möglichen Wetten ist hier nahezu unbegrenzt und während die Spiele im Fernsehen live verfolgt werden, können immer mehr Wetten abgegeben werden. Laut Experten geht hierbei eine ganz besonders große Gefahr für die Kunden aus.

Zum einen ist die Manipulation bei diesen Wetten auch ein immer brisanteres Thema. Viele Skandale wurden bereits aufgedeckt, mit schweren Folgen für die Beteiligten. Zum anderen ist es eine Gefahr für die Kunden, die während eines Live-Events Wetten setzen, dass sie während des Ereignisses den überblick über die gesetzten Wetten verlieren und so nach und nach in die Fänge der Spielsucht geraten.

Gerade die Betreiber der Wettbüros haben schwer mit den Betrugsversuchen und Betrügereien wie Manipulationen zu kämpfen. Auch Stefan Maurer macht in einem Interview sein ärgernis darüber deutlich. Dafür gibt es beispielsweise bei Tipico einen speziellen Kontrollmechanismus, der auffällige Wettaktivitäten meldet und auf die somit einfach reagiert werden kann.

Die einzelnen Schicksale können mit diesem Mechanismus natürlich nicht verhindert werden. Doch Meurer sieht auch keine so hohe Suchtgefahr bei den Sportwetten, sondern eher eine Gemeinschaftsaktivität, die weniger mit Gewinn oder Verlust zu tun habe, sondern eher mit dem Zusammengehörigkeitsgefühl bei dem mehrere Menschen in Bezug auf eine Sache gemeinsam mitfiebern.

Neue Internetseite begeistert Wettfans

All Slots, ein Online Casino, hat eine neue Seite für Sportwetten namens All You Bet veröffentlicht, diese nahm einen glänzenden Anfang. Liebhaber von Sportwetten weltweit registrieren sich bei der neuen Internetseiten und machen von der großen Vielfalt der Seite Gebrauch.

Für Anbieter von Online Sportwetten ist es nicht die Regel, Promotionen auf die Beine zu stellen. All Slots übt einen großen Einfluss auf die Funktionsweise der Seite aus und gab dem Anbieter die Inspiration, seinen Spielern eine Belohnung zu geben.

Nun haben die Spieler auf der Seite im laufenden Monat Gelegenheit dazu, von einem einzigartigen Geld-zurück-Programm zu profitieren. Spielern, die eine Fünffach-Wette auf ein Event auf der Internetseite setzen, wird vom Betreiber ein Bonus von 10 Prozent bis maximal 100 Credits geboten.

Die Spielregeln für diese Aktion sind leicht zu verstehen. Vor der Begegnung sollte man eine Kombiwette setzen, die sich aus fünf ausgesuchten Wahlmöglichkeiten ergibt, dies kann nur bei Spielen mit Kombinationswetten durchgeführt werden.

Diese geben den Spielern die Gelegenheit mit zusätzlichem Geld den Heimweg anzutreten, aber wenn man nicht gewinnen sollte, dann bekommt man von der Seite ein Zehntel seines Geldes zurück. Diese Aktion findet noch bis zum 24.11. dieses Jahres statt, man hat also viele Gelegenheiten von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.