"Krieg der Welten" tobt nun im Online Casino

Vor sieben Jahren kam der Film "Krieg der Welten" vom Regisseur Steven Spielberg auf die Leinwand, welcher seine Grundlage auf dem bekannten Roman von H.G. Wells hat.

Freunde von Spielautomaten haben einen Grund zum Frohlocken, denn dieses Thema ist nun auch als virtueller Spielautomat verfügbar und steht im "Party Online Casino" bereit.

Wenn man den Streifen kennt, dann ist man sich im Klaren darüber, dass in diesem Automaten, der sich "War of the Worlds" nennt, eine Menge Nervenkitzel und Spannung zu finden sind und nebenbei gibt es auch noch interessante Gewinnmöglichkeiten. Die Toneffekte und die Grafik sind an die neuste Verfilmung des Buches angelehnt, in der Tom Cruise und Dakota Fanning zu sehen sind.

Das Gerät bringt fünf Rollen und zwanzigmal so viele Gewinnlinien mit und mit einem minimalen Spieleinsatz von einem Cent je Gewinnlinie gibt es auch interessante Preise. Bei einem höheren Spieleinsatz kann man sogar eine Viertelmillion gewinnen, sprich beim höchstmöglichen Einsatz.

Hier gibt es, wie nicht anders zu erwarten, interessante Sonderfeatures, wie Bonusrunden. Im Bonusspiel nutzt der Spieler Kanonenkugeln, die zur Vernichtung der Kampfmaschinen vorgesehen sind, hier findet man drei Runden. Schafft man diese Runden, dann wird man mit einer tollen Zahlung belohnt.

Dieses Spiel hat eine Menge Nervenkitzel, Kurzweil und zahlreiche Gewinnchancen, ein Grund mehr, ihn einmal im obengenannten Casino auszuprobieren.

Das waren die Spiele des letzten Jahres

Die Spiele virtuellen Spielautomaten gehören zu den populärsten Beschäftigungen im Casino. über 100 entsprechende Spielen gingen im letzten Jahr an den Start. Deshalb lohnt es sich zu Beginn des neuen Jahres die fünf beliebtesten Automatenspiele des Jahres 2010 zu ermitteln.

Der fünfte Rang geht an "Krieg der Welten" vom Unternehmen Wager Works. Dieses Spiel geht auf eine Adaption von Jeff Wayne zurück, der das berühmte Werk von H.G. Wells zu einem Musical verarbeitete. Die Grafik ist sehr genau und die Toneffekte nicht zu übertreffen, so dass das

Unternehmen auch zwei Spieleversionen bereitstellt. Eine normale für ein langsamer arbeitenderes Internet und das volle Programm für schnelle Verbindungen. Ein Versuch, das Spiel auszuprobieren, lohnt sich auf alle Fälle.

Der Vierte ist das Spiel "Thunderstruck II" vom bekannten Softwareunternehmen Microgaming. Dieses ist die neue Version eines bekannten Online Spielautomaten.

Hier stehen vier nordische Gottheiten im Mittelpunkt des Geschehens. Hier ist auch der germanische Donnergott Thor mit von der Partie. Jeder dieser Gottheiten hat eine eigene Halle, in denen die Bonusrunden stattfinden. Diese Runde muss fünfmal aktiviert werden, um eine Halle hinter sich zu lassen. Wenn man jede dieser Orte bearbeitet hat, bekommt man den Gold-Status.

Der dritte Rang ist mit dem Spiel "Return of Rudolph" vom Unternehmen Realtime Gaming besetzt. Dieser Slot ist der dritte Teil einer Serie von Slots, in der sich alles um den Konflikt zwischen Santa Claus und dem Rentier Rudolph dreht.

Jeder Teil dieser Serie kam passenderweise zu Weihnachten heraus. Im ersten Part war das Rentier der Angreifer, im darauf folgenden Teil, übte der Weihnachtsmann an Rudolph Rache und im dritten Teil hält Rudolph wieder das Heft in der Hand. Je nach Länge des Konfliktes zwischen Mensch und Tier tauchen auch die Symbole auf den Slots auf, mit mehr Kampfwunden. Der Höhepunkt des Spiels sind die drei Bonusrunden.

Die Silbermedaille bekommt das Spiel "Pink Panther" vom namhaften Unternehmen Playtech. Der rosarote Panther ist eine Comicfigur, die Viele aus ihrer Kindheit kennen. Der eigenwillige Panther mit seinen Marotten und Macken wurde in diesem Spiel sehr gut herausgearbeitet. Er kann überall auftauchen, auf den Rollen, außerhalb der Rollen und dabei lächelt er geheimnisvoll. Am meisten kommt er jedoch in den Bonusrunden auf, hier stehen Dynamit, Bomben und Farbe im Mittelpunkt.

Hier kann man auch einen progressiven Hauptgewinn finden.

Der Automat "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" ist eindeutig die Nummer Eins. Um dieses Automatenspiel gab es im letzten Jahr viel Wirbel.

Das Spiel ist exzellent, die Figuren aus dem Kinofilm kommen auf den Walzen vor und die vielen Videoabschnitte aus dem Film lassen den Film zu einem absoluten Nonplusultra für die "Herr der Ringe"-Fans. Die Begeisterung bevor und nachdem der Slot auf den Markt kam, war riesig. Im Laufe einer Aktion verloste man beispielsweise einen Trip nach Neuseeland, wo die Filme gemacht wurden.

Welches Automatenspiel in diesem Jahr die Nase vorn haben wird, ist noch nicht klar. Es steht aber fest, dass auch 2011 wieder viele exzellente Spiele für Automaten von den Softwareproduzenten auf den Markt gebracht werden.

Was wohl H.G.Wells dazu sagen würde?

Das Virgin Online Casino machte den Spielern mit dem Automaten "The War of the Worlds" eine tolle Überraschung. Der Automat ist eine Erweiterung der Spielepalette des Casinos. Das Virgin Casino gehört zu den führenden Online Casino Konzern Virgin Games und brachte erst kürzlich eine fantastische Erweiterung ihrer Spielepalette heraus.

Das neue Spiel ist ein Spielautomat namens "The War of the Worlds". Dieser wurde von Ash Gaming einem Anbieter für Casino Spiele hergestellt. Der Automat fußt auf der Musicalversion von "Der Krieg der Welten" von Jeff Wayne.

Das Spiel hat zur Unterhaltung des Spielers eine dramatische musikalische Untermalung. Der Spielautomat "Der Krieg der Welten" verfügt über 5 Rollen und 100 Linien zum Gewinnen, hier ist jede Rolle vier Symbole hoch. Zu der Bonusrunde, in der der Spieler für das Kaputtmachen der Kampfmaschinen mit Gewinnen gelockt wird, hat das Spiel ganz spezielle Wild Symbole, welche miteinander verbunden sind, um die Rollen mit Wild Symbolen anzufüllen.

Der Produktmanager von Virgin Games war der Ansicht, dass der Automat zwar symbolträchtig ist, der Name aber nie veraltet und daher denkt man, dass dieses Spiel zum absoluten Nonplusultra unter den Spielern wird. Er erläutert auch, dass ihrer Erfahrung nach Titel, die einen gewissen Bekanntheitsgrad haben, schneller akzeptiert werden.

Deswegen sollte dieser Automat mit seiner fantastischen Animation und Toneffekten auch nicht außen vor stehen. Virgin Games wurde vor sechs Jahren ins Leben gerufen und hat schon mehr als eine Million Spieler und hat auf seiner Seite mehr als 200 Spiele im Angebot.

2008 etablierte das Unternehmen eine adäquatere Plattform, damit die Spieler nur das Beste vom Besten bekommen können und Spiele vieler Anbieter genießen können. Die Palette bei Virgin Games beinhaltet Klassiker wie Black Jack, Roulette und Spielautomaten. Die Anbieter sind unter anderem Microgaming, WagerWorks, Cryptologic, Freemantle und Ash Gaming.