Glückspiel – Deutsche Gesetzgebung hinkt hinter der Realität her

Glückspiel – Deutsche Gesetzgebung hinkt hinter der Realität her

Nun wurde das deutsche Glücksspielgesetz erneut von Seiten der Europäischen-Kommission stark kritisiert. Die Innenminister fürchten sogar Vertragsverletzungsverfahren. Im Jahr 2012 wurde von Seiten der Innenminister das bestehende Regelwerk veröffentlicht, welches auf dem Glücksspielstaatsvertrag basiert. Mit dem Glücksspieländerungsstaatsvertrag sollte das Online Glücksspiel zumindest teilweise legalisiert werden. Bis heute jedoch ist das Angebot von Online Glücksspiel in Deutschland für die meisten Betreiber nicht legal.

Bei den Diskussionen um den Glücksspieländerungsstaatsvertrag ging es zum einen vermehrt um den fehlenden Spielerschutz, zum anderen um die Gier nach Geld. Diese wird den Initiatoren nämlich mit der Verabschiedung des Gesetzes unterstellt. Auch das staatliche Lotteriemonopol wurde von Seiten der Kritiker stark bemängelt.

In Bezug auf das Online Sportwettenangebot herrschte zudem starke Kritik, da eigentlich 20 Anbieter in Deutschland lizensiert werden sollten, um so legal Online Sportwetten anzubieten. Zu diesem Angebot ist es bisher jedoch nicht gekommen, da die Lizenzen noch immer nicht ausgegeben wurden. Aus Brüssel bezieht sich die Kritik vor allem auf die Nicht-Einhaltung der Wettbewerbsregeln, den fehlenden Spielerschutz und die Differenzierung zwischen den verschiedenen Glücksspielformen.

Situation für Spieler besonders schwierig

Wenn man an dieser Stelle die andere Seite betrachtet, so ist es besonders schwierig für die Anbieter mit den Regelungen umzugehen. Das Glücksspielangebot in Deutschland ist umfassend und die Nachfrage ist gro&szlg;. Die meisten Anbieter befinden sich, durch die Lizensierung im Ausland, in einer Art Grauzone, legal ist das Online Glücksspiel in Deutschland jedoch dennoch nicht. Vor allem für die Spieler stellt sich diese Situation als besonders schwierig dar.

Für die Spieler ist es schwierig seriöse von unseriösen Anbietern zu unterscheiden und die richtige Plattform für das Online Glücksspiel zu finden. Im Internet gibt es viele Informations- und Vergleichsseiten, die zumindest als kleine Hilfe für die Spieler dienen sollen, bis die gesetzliche Situation in Deutschland hoffentlich in naher Zukunft transparenter werden wird.