Anhaltende Glückssträhne bei Lotto Niedersachsen

Anhaltende Glückssträhne bei Lotto Niedersachsen

Bei Lotto Niedersachsen hält das Glück weiterhin an. Gewinne über Gewinne wurden in der ersten Jahreshälfte 2017 bereits ausgeschüttet und die Glückssträhne scheint nicht abzureißen. Zu Lotto Niedersachsen gehören mehrere unterschiedliche Lotterien. Insgesamt konnten bei Lotto Niedersachsen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres schon 52 Großgewinne erzielt werden. Als Großgewinn gilt eine Summe in Höhe von mindestens 100.000 Euro. Neben den 52 Großgewinnern gab es zudem noch fünf Spieler, die durch Lotto Niedersachsen zu Millionären geworden sind.

Zahlen und Fakten zu den Lottogewinnen in Niedersachsen:

  • laut Statistik haben es im ersten Halbjahr bei Lotto Niedersachsen jeden Monat mehr als acht Mitspieler mindestens 100.000 Euro gewonnen
  • Lotto Niedersachsen hat an diese Großgewinner fast 37 Millionen Euro ausgeschüttet
  • höchster Gewinn dieses Jahr in Niedersachsen lag bei über 18 Millionen Euro in der Lotterie Eurojackpot

Erfolg für Lotto Niedersachsen

Doch nicht nur die niedersächsischen Lottospieler können sich über hohe Gewinne freuen, auch hat die Glückssträhne in Niedersachsen dem Lottoanbieter einiges gebracht. Im Vergleich zum Vorjahr konnten immerhin 3,3 Prozent mehr Wetteinsätze eingenommen werden. Die Summe lag hier bei einem Betrag in Höhe von 355,4 Euro. Dies zeigt deutlich auf, dass die Lottospieler in diesem Jahr mehr Geld für das Lottospielen ausgegeben haben. Während im vergangenen Jahr der Spieleinsatz pro Kopf bei einem Betrag in Höhe von 1,69 Euro lag, lag der Spieleinsatz pro Kopf im ersten Halbjahr 2017 bei einer Summe in Höhe von 1,72 Euro.

Kundenausrichtung bei Lotto Niedersachsen

Mehr Lottospieler bedeutet im Endeffekt im besten Fall, dass weniger Spieler die illegalen Glücksspielangebote nutzen. Das Angebot von Lotto Niedersachsen ist legal und mit der Kundenausrichtung des Unternehmens, kann das Glücksspiel auf eine positive Weise kanalisiert werden, so Axel Holthaus, Sprecher der Geschäftsführung.

Erneuter Volltreffer bei Lotto Niedersachsen

Erneuter Volltreffer bei Lotto Niedersachsen

In Niedersachsen scheint die Glückssträhne weiterhin anzuhalten, vor allem wenn es um Lotto geht. Lotto Niedersachsen gibt bekannt, dass ein Bingo-Los einen Super 6-Volltreffer ergab. Die glückliche Gewinnerin ist eine Frau aus Hannover. Diese kann sich nun über einen Großgewinn in Höhe von 100.000 Euro freuen.

Gewinne über Gewinne in Niedersachsen

Mit diesem Großgewinn, dem Super 6-Volltreffer, wurde in diesem Jahr bereits der 19. Großgewinn der Lotterie Super 6 erzielt. Die Gewinnerin aus Hannover hatte mit einem Los der Umweltlotterie Bingo an der Zusatzlotterie teilgenommen und somit den Gewinn erspielt. Die Frau aus Hannover hat nun allen Grund zur Freude.

Weitere Großgewinne in Niedersachsen

Doch auch mit diesem Gewinn in der Zusatzlotterie Super 6 scheint die Glückssträhne in Niedersachsen nicht abzureißen. Ein bisher unbekannter Spieler hatte an der GlücksSpirale teilgenommen und damit einen Großgewinn erzielt. Wenn der Spielteilnehmer sich innerhalb des vorgegebenen Zeitraums meldet, dann kann auch dieser sich über einen Großgewinn in Höhe von 100.000 Euro freuen.

Nach diesen beiden Großgewinnen gibt es in diesem Jahr insgesamt bereits 51 Großgewinne, die in Niedersachsen ausgezahlt wurden. Ein Großgewinn beginnt bei einem Betrag in Höhe von 100.000 Euro. Die Lotterieteilnehmer aus Niedersachsen haben damit allen Grund zur Freude. Wenn die Glückssträhne in Niedersachsen weiterhin anhält, dann ist die Teilnahme an den Lotterien in Niedersachsen aktuell mit Sicherheit zu empfehlen.

Lottojackpot in Peine geknackt

Lottojackpot in Peine geknackt

Wieder einmal hat Lotto Niedersachsen eine tolle Neuigkeit zu verkünden: in Peine wurde hat ein Spieler auf die sechs Richtigen getippt. Ein Gewinner aus dem Landkreis Peine hat den Lotto-Sechser geknackt und damit eine Summe in Höhe von mehr als einer Viertelmillion Euro abgeräumt. Der genaue Gewinn beläuft sich auf eine Summe in Höhe von 275.325,80 Euro.

Lotto Sechser in der neunten Reihe

Sechs Richtige ist wohl der Traum eines jeden Lottospielers. Mit den sechs Richtigen konnte der Spieler aus dem Landkreis Peine einen großartigen Gewinn abräumen. Dieser wäre sogar noch höher ausgefallen, hätte der Mann auch die richtige Superzahl 7 angekreuzt. In diesem Fall hätte der Spieler den drei Millionen Euro Jackpot gewonnen. Eine Viertelmillion Euro für sechs Richtige ist jedoch auch ein toller Gewinn, der den Spieler, der die sechs Richtigen in der neunten Reihe angekreuzt hatte, mit Sicherheit freuen wird.

Jackpot wächst auf vier Millionen

Da der Gewinn in Niedersachsen nur einmal die sechs Richtigen waren und sonst kein anderer Spieler die richtigen Zahlen tippte, wächst der Lotto-Jackpot nun um eine Million Euro an, auf eine Summe in Höhe von vier Millionen Euro. Vielleicht hat ein Spieler bei der nächsten Ziehung noch mehr Glück und kann den Lotto-Jackpot knacken. Neben dem Großgewinner aus Peine gab es einen weiteren Großgewinner aus dem Landkreis Harburg. Der Spieler hatte einen Volltreffer in der Zusatzlotterie Super 6 und konnte so einen Großgewinn in Höhe von 100.000 Euro abräumen.

Lotto Glückspilze in Niedersachsen

Lotto Glückspilze in Niedersachsen

Die hohen Geldgewinne brachten die Glücklotterien Eurojackpot und LOTTO 6aus49 mit sich. Hier konnten zwei Spieler aus Niedersachen das große Glück erleben und mit jeweils sechsstelligen Summen nach Hause gehen.

Auch wenn die zwei Spieler aus Niedersachsen die Millionenschweren Jackpots des Eurojackpots und von LOTTO 6aus49 nicht knackten, so könnten die beiden Glückspilze sich heute durchaus wie Sieger fühlen. Mit nur fünf Richtigen und einer Eurozahl konnte ein Spieler aus Niedersachsen eine Gewinnsumme in Höhe von 417.118.90 für sich gewinnen. Der andere Spieler aus dem Landkreis Stade entschied mit sechs Richtigen Zahlen beim LOTTO 6aus49 eine Gewinnsumme in Höhe von 978.648,00 Euro für sich.

Millionenjackpots weiterhin verfügbar

Es ist davon auszugehen, dass die beiden niedersächsischen Spieler in diesen Tagen allen Grund zur Freude haben, auch wenn sie nur knapp an den Millionenjackpots vorbeigeschrammt sind. Für die anderen Lottofans bedeutet dies, dass es noch immer hohe Millionenjackpots bei beiden Lotterien zu knacken gilt. Im LOTTO-Jackpot befanden sich nach dem Wochenende insgesamt noch 25 Millionen Euro und der Eurojackpot wartete mit einer Summe in Höhe von 82 Millionen auf. Vielleicht kann bereits in dieser Woche ein frischgebackener Millionär beglückwünscht werden?

Lotto Jackpot in Bayern geknackt

Lotto Jackpot in Bayern geknackt

Die Summe in Höhe von über 14 Millionen Euro kann nun innerhalb von 13 Wochen bei Lotto Bayern eingelöst werden. Um den Gewinn zu erhalten muss der Spieler/die Spielerin die Originalquittung vorlegen. Das Spielen mit dem Lotto-Normalschein bedeutet für die Lottospieler also, dass die Quittung aufgehoben werden muss. Wird diese verloren, kann auch der Gewinn nicht eingelöst werden. Gerade als anonymer Teilnehmer ist auch der Lottoschein anonym, wodurch der Gewinner dann von Seiten Lotto-Bayerns nicht ermittelt werden kann. Alternativ gibt es die Möglichkeit für Spieler, mit der Lotto Kundenkarte zu spielen. Durch diese werden die Daten der Spieler im System erfasst und es muss kein Schein eingelöst werden, denn im Falle eines Gewinns überweist Lotto den Betrag direkt auf das Spielerkonto.

Sicherer Gewinn mit der Lotto Kundenkarte

Um sich selbst im Fall von sechs Richtigen Zahlen den Gewinn zu sichern, ist es also empfehlenswert mit der Lotto Kundenkarte zu spielen. Diese kann in jeder Lotto Annahmestelle ausgestellt werden. Die Spieler haben die Möglichkeit, in einer ausgewählten Annahmestelle mit einem Passbild und einem Ausweis meist kostenlos die Karte zu erstellen. Auf diese Art und Weise verschafft der Spieler/die Spielerin sich selbst Sicherheit, weil kein Lotto-Tippschein aufbewahrt werden muss, sondern die Daten auf der Spielerkarte automatisch erfasst und verwertet werden können.