Major Event European Poker Tour in Frankreich

Major Event European Poker Tour in Frankreich

Der Start des Major Events, die EPT in Deauville, steht unmittelbar vor der Tür. Nicht nur die Initiatoren sondern auch die Spieler sind bereits besonders aufgeregt. Insgesamt sollen an der französischen Küste zwischen dem 30. Januar und dem 09. Februar 39 Events ausgetragen werden. Erwartet wird vor allem auch das bevorstehende Main Event, bei welchem es um einen ansehnlichen Preispool gehen wird.

Doch auch die Side-Events sind für die Teilnehmer der EPT besonders abwechslungsreich und vor allem attraktiv. Angepriesen wurden bereits vorab vor allem die folgenden Events, wie das Euro 10.300 PLO Championship, Euro 10.300 High Roller und Euro 5.250 NLHE 6-Max Turbo Event.

Als Auftakt der EPT in Frankreich wird es außerdem ein französisches Event geben, welches von Seiten der France Poker Series veranstaltet wird. Das Event wird an den zwei Starttagen ausgetragen und die Spieler können für ein Buy-In in Höhe von 1.100 Euro an dem Event teilnehmen.

So oder so erwartet die Pokerfans, die Spieler und alle anderen Interessenten eine spannende Woche mit vielen Events, vielen Gewinnen und vielen Händen, die vor Ort in Frankreich gespielt werden. Für die, die nicht dabei sein können, werden besondere Highlights wie immer auch im Fernsehen übertragen.