Neteller für seine Mühen mit Auszeichnungen belohnt

Zu dem Zeitpunkt als Zahlungen im World Wide Web zum Thema wurden, beglich der Großteil der Personen seine Verbindlichkeiten mit Kreditkarten. Neben dem rasanten Fortschritt der Technik holten auch die unterschiedlichen und sicheren Wege der Zahlungen auf.

Infolge dessen verdrängten die Prepaid-Karten die Kreditkarten als Zahlungsmethode. Diese stießen auf große Resonanz bei den virtuellen Casinos oder anderen Einkäufen im Netz. Der Überblick über das gezahlte Geld kann mit Sicherheit als Grund dafür genannt werden.

Die Nummer Eins in dieser Branche, Neteller, nutzte diese Tendenz für sich und brachte vor rund zweieinhalb Jahren eine individuelle Prepaid-Karte, die sogenannte NetKarte heraus. Diese wird vom Unternehmen als ein Schutz in finanzieller Hinsicht bezeichnet, der für die Gäste der Online Casinos noch mehr Sicherheit und Komfort bereithält.

Das Unternehmen gab an, dass es sehr anstrengend war, die optimale Karte zu entwickeln und seine Mühen seien belohnt worden. Für diese Mühen wurde Neteller mit dem Prepaid365 Prepaid Awards ausgezeichnet. Die erste Adresse im Bereich Prepaid-Karten versorgt die Verbraucher weltweit mit Information in dieser Sparte.

Prepaid365 verleiht diesen Preis seit drei Jahren, damit das exzellenteste Produkt in diesem Bereich gewürdigt werden kann. 2011 ging dieser Award an das Unternehmen Neteller. Der Preis für die "Best Gaming Prepaid Card" ist die bedeutendste Sparte dieser Auszeichnung. Die Karte des obengenannten Unternehmens bekam diesen Award bereits das dritte Mal in Folge.

Mit dieser Karte ist es möglich, direkt an die Gewinne zu gelangen. Auch in den Kategorien für "Best Prepaid Card Overall" und "Best Prepaid Innovation" sahnte diese Prepaid-Karte ab.