Skurrile Werbemaßnahmen der Online Casinos

In letzter Zeit haben die Glücksspielfans sich wahrscheinlich zunehmend über die skurrilen Werbeaktionen der Online Casinos gewundert.

Casinos wie das GoldenPalace Casino ist schon lange Zeit dafür berühmt, dass dieses sich besonders kreative und zumeist auch skurrile Werbeideen einfallen lässt.

Nachdem kürzlich von einem anderen Casino veröffentlicht wurde, dass eine Roulette-Kugel aus den Haaren des King of Pops, Michael Jackson, in Umlauf gebracht werden soll, macht das GoldenPalace Online Casino nun Schlagzeilen mit Nacktfotos des verstorbenen Models Anna Nicole Smith.

Die neuste Werbeaktion des GoldenPalace Casinos nennt sich "Lost Photos" und zeigt Bilder von Anna Nicole Smith, die zu dieser Zeit schwanger war und so wie Gott sie schuf mit goldener Farbe bemalt abgebildet ist. Die Bilder des ehemaligen Playboy-Pin-Up ziehen die Aufmerksamkeit der Kunden, der Glücksspielinteressierten und sogar der deutschen Medien auf sich. Trotzdem die Bilder nur auf englischen Websites veröffentlicht wurden, hat es das GoldenPalace Casino geschafft, damit auch die Aufmerksamkeit anderer Länder auf sich zu ziehen.

Laut Angaben des Casinos wurden die Werbeaufnahmen bereits im Jahr 2006 gemacht. Die Werbung sollte auch zu diesem Zeitpunkt ursprünglich präsentiert werden. Jedoch zog das Casino die Kampagne zurück, als der überraschende Tod des Models bekannt wurde. Das Online Casino gibt an, dass die Fotos erst einmal aus Respekt des Models und deren Familie gegenüber nicht veröffentlich werden sollten. Aus diesem Grund erscheinen die Bilder nun erst Jahre später und sorgen dennoch für viel Aufmerksamkeit.

Die skurrile Idee kam jedoch scheinbar nicht nur von dem dafür bekannten Casino, sondern laut deren Angaben war Anna Nicole Smith zu den größten Teilen selbst für Aufnahmen dieser Art verantwortlich. Sie habe selber kreative Ideen mit eingebracht und war dadurch treibende Kraft bei der Entstehung der Kampagne.

Laut Angaben der Verantwortlichen mochte die Blondine die davor gezeigten Werbekampagnen des Casinos und wollte daran teilhaben, etwas Aufregendes und Einprägsames für die Welt zu gestalten. Diese Intention wurde in der Tat durch Casino und Model gut umgesetzt und, wenn auch erst Jahre später, zieht es zumindest die Aufmerksamkeit vieler Personen auf sich.

Passend zur Veröffentlichung der Aufsehen erregenden Bilder kündigte das Online Casino nun auch, in Kürze einen Slot zu Ehren von Anna Nicole Smith auf den Markt zu bringen. Dieser soll die Dinge, die das Model liebte, wie zum Beispiel Glitzer und Glamour beinhalten.

Darüber hinaus möchte das GoldenPalace Casino damit an den Star gedenken. Weitere Bilder, die zu der Werbekampagne gehören, sollen in Bälde folgen und den Slot ankündigen, der zu Ehren von Anna Nicole Smith auf den Markt gebracht wird.

Michael Jacksons Haare erfüllen nun besonderen Zweck

Die Seite für Online Glücksspiel "OnlineGamblingPal", erwarb zu einem astronomischen Preis gesammelte Haare, sprich Locken, des Sängers Michael Jackson und möchte hieraus eine Kugel fürs Roulettespiel herstellen, welche an virtuelle Spielstätten verliehen werden soll.

Die ideenreichen Geschäftsleute sehen darin eine Ehre für den 2009 an einer überdosis Schlafmittel verstorbenen Künstler, der sich hierzu nicht mehr äußern kann. Als er in einem New Yorker Hotel eine Nacht verbrachte, las man seine Haare auf. Das obengenannte Online Casino kaufte diese für mehr als achttausend Euro.

In einer Nachricht teilte man mit, dass man ein großer Fan des Sängers und untröstlich angesichts seines Todes ist. Um ihm für sein Entertainment Dankbarkeit zu erweisen, hat das Casino beschlossen, den Sänger auf eine individuelle Art zu ehren. Als man von der Veräußerung der Haare erfahren hat, wollte man die Chance beim Schopf packen.

Jeder Roulettetisch, der über eine Zulassung verfügt, soll diese Kugel benutzen dürfen. Hiermit will man der Unterhaltung von zahlreichen Leuten dienen, genau wie es der "King of Pop" pflegte, als er noch lebte. Zudem will man diesen Gegenstand zur Vermietung für Casinos bereitstellen.

Zusammen ist es machbar, dass der Sänger immer noch präsent sein wird, so das virtuelle Casino. Diese Kugel, aus Locken gemacht, soll die erstklassigen Vorgaben im Casino einhalten, so der Besitzer. Der Betreiber kann mit einer virtuellen Kugel wenig anfangen, so haben echte Casinos rund um den Erdball die Möglichkeit diese zu leihen.

Alles ist möglich, doch die Verwertung seiner Haare können die Angehörigen des Sängers nicht mehr aufhalten, doch bei einer anderen Versteigerung, bei der das Haus, in dem er sein Leben aushauchte und die Möbel dazu unter den Hammer kommen sollten, gelang es ihr.

Gerade noch rechtzeitig zog der Auktionär das Bett, in dem er starb, auf Wunsch der Angehörigen zurück.