Bierhaus Slot für durstige Spieler zum Oktoberfest in München

Bierhaus Slot für durstige Spieler zum Oktoberfest in München

Ebenso wie beim Oktoberfest, wo jeder Besucher sich mit Sicherheit auf ein erfrischendes Maß Bier freut, könnt ihr euch mit dem Bierhaus Slot schon im Vorfeld ein wenig in Stimmung bringen. Zwar gibt es hier leider kein Freibier zu gewinnen, jedoch gibt es tolle Gewinnchancen, um das eigene Taschengeld fürs Oktoberfest aufzubessern.

Der Bierhaus Slot wird von Williams Interactive

präsentiert. Es gibt fünf Walzen und bis zu 40 Gewinnlinien. Die Symbole zeigen Bierkrüge und hübsche Damen, von denen der Spieler das Bier serviert bekommt. Mit bestimmten Symbolen können auch beim Bierhaus Slot Freidrehs erspielt werden.

In erster Linie fühlte ich mich natürlich von der Thematik angezogen. Auch wenn klar war, dass das Spiel mit keine Erfrischung bringen würde, so erlebte ich eine abwechslungsreiche Zeit an dem Spielautomaten und vor allem jede Menge Spielspaß. Mein Gefühl zeigte mir, dass die Sondersymbole wirklich nicht selten vorhanden sind und somit ist ein Gewinn bei diesem Slot durchaus nahliegend. Bevor es ans Eingemachte geht, gab es hier die Möglichkeit, in manchen der Online Casinos, sogar vor der Anmeldung ein paar Testrunden im Bierhaus auszuprobieren – ohne Einsatz von Echtgeld natürlich.

Wenn es dann an die Anmeldung und damit an die Einsätze geht, dann kann im besten Fall der eigene Durst gestillt werden, nicht der Bierdurst aber dafür der Durst nach einem Gewinn. Der Aufbau des Slots ist ziemlich einfach, sodass kein langes Einlesen in die Spielregeln im Vorfeld nötig ist. Das einzige, was erst einmal kompliziert erscheint, sind die Einstellungen, die anfangs in Bezug auf den Einsatz und die Gewinnlinien gemacht werden können. Hier muss man in Fünferschritten vorgehen. Je nach Einstellungen passt sich die Gewinnmöglichkeit beim Bierhaus Slot an.

Fürs Oktoberfest in Stimmung bringen

Der Bierhaus Slot brachte mich, nicht nur aufgrund der Bierthematik, schon im Vorfeld in Oktoberfest-Stimmung. Neben den Bierkrügen sind bei dem Slot weitere Symbole der bayrischen Lebensart vorzufinden. Zu diesen Symbolen gehören ein Akkordeon, der Bierkrug natürlich und die wunderschöne Landschaft Bayerns. Als Highlight Symbole fungieren der Bierkrug und die hübsche Kellnerin. Mit der Kellnerin können Freidrehs gewonnen werden, der Bierkrug fungiert an diesem Slot als Wildsymbol. Die Symbole, Werte und Gewinnlinien werden bei dem Slot in der übersicht erklärt, mit einem Klick kann man sich somit im Vorfeld über das Spiel informieren.

Es gibt die Möglichkeit, nur kleine Einsätze zu setzen, aber auch größere Einsätze zu tätigen, je höher der Einsatz, desto höher kann der Gewinn ausfallen. Die Einstellungen hierfür können in dem Menü selber vorgenommen werden. Die einzigartige Thematik ist das Highlight dieses Slots. Mir persönlich hat dieser sehr gut gefallen. Aufgrund der Einfachheit kann schnell gespielt werden, das Thema bringt einen in Stimmung für das Oktoberfest und auch die Gewinne können sich mit ein wenig Glück durchaus sehen lassen.


Erfolgreiche Razzia in München

Erfolgreiche Razzia in München

Erst kürzlich erfolgte in München eine erfolgreiche Razzia, die von Seiten der Glücksspielkommision, dem Fachkommissariat für unerlaubtes Glücksspiel, durchgeführt wurde. In einem Lokal in Giesing in München wurde durch die Razzia der Polizei illegales Würfelspiel aufgedeckt. In dem türkischen Lokal "Son Durak" spielten 18 Personen, drei von ihnen wird sogar vorgeworfen, dass sie durch illegale Würfelrunden große Summen an Geld umsetzten.

Bei der Razzia im "Son Durak" wurde sehr viel Bargeld sichergestellt. Alleine der Gastwirt führte eine Summe in Höhe von 13.000 Euro an Bargeld mit sich. Auch Summen in Höhe von jeweils 11.000 Euro konnten bei der zwei der Gäste im Alter von 45 und 57 Jahren sichergestellt werden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass diese hohen Summen an Bargeld aufgrund des illegalen Glücksspiels mit sich geführt wurden, genau aus diesem Grund konnten die Gelder auch erst einmal sichergestellt werden. Zudem wurden die Mobiltelefone der Beteiligten beschlagnahmt.

Das Würfelspiel, welches vor Ort gespielt wurde, ist ein weit verbreitetes Glücksspiel, welches immer mehr in illegalen Runden vorzufinden ist. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Spiel, welches mit zwei Würfeln gespielt wird und den Namen Barbooth, Barbotte und Even-Up Craps trägt. Die Anzahl der Teilnehmer ist bei diesem Spiel unbeschränkt. In jeder Runde treten zwei Spieler gegeneinander an. Die Gewinn-/Verlustwahrscheinlichkeit liegt bei 50 zu 50. Es müssen mit zwei Würfeln bestimmte Kombinationen gewürfelt werden, so kann ein Spieler sich gegenüber dem anderen durchsetzen, oder eben andersherum.