Neuer Sponsor für Niki Lauda

Neuer Sponsor für Niki Lauda

Von nun an wird der österreichische Glücksspielkonzern Novomatic als Sponsor für Niki Lauda agieren. In der österreichischen Presse ging die Meldung schon rum und auch bei den neusten Auftritten des Formel 1 Experten können die Fans nun das neue Sponsorenlogo bewundern.

Die erste Gelegenheit, den neuen Sponsor zu zeigen erhielt Niki Lauda bei der Verleihung der Golden Globes. Diese wurden in Los Angeles verliehen, wo Niki Lauda zusammen mit Daniel Brühl unterwegs war. Neben der Funktion als Gast trat Lauda hier auch als Laudator auf, eine gute Chance für Novomatic also das eigene Logo möglichst vielen Leuten gleichzeitig zu präsentieren.

Als ehemaliger Formel-1 Weltmeister kennt Lauda die Sponsoringgeschäfte. Er selbst freute sich über die Gelegenheit, den neuen Sponsoren durch die Golden Globes gleich in dieser Art und Weise auszuführen und gab an, damit ja eine ganz besondere Werbekampagne ins Rollen gebracht zu haben. Der vorherige Sponsor war die Investmentgesellschaft Aabar. Warum der Wechsel stattfand wollte Lauda nicht preisgeben, so bleibt also unklar, ob Novomatic als Sponsor einfach mehr gezahlt hat oder warum sonst ein Sponsorenwechsel stattgefunden haben könnte.

Formel Eins mal anders

Die namhafteste Veranstaltung im Bereich Motorsport in diesem Jahr begann Ende März, sprich die Formel Eins im australischen Melbourne. Unzählige Anhänger weltweit erlebten das erste der zahlreichen Rennen mit.

Die Saison 2010 beinhaltet 19 Veranstaltungen auf fünf Erdteilen und das Finale am 7.11.11 im brasilianischen Sao Paulo. Der Fahrer mit der höchsten Punktzahl erhält die begehrte Trophäe im Bereich "Bester Fahrer" und der Preis für den besten Autohersteller bekommt die Sorte Auto, die die höchste Wertung erzielen konnte.

Wer solange nicht warten will, der wird in den Online Casinos, die Microgaming verwenden, fündig, denn der Softwarehersteller setzt seinen Schwerpunkt bei seinen Automaten auf Sport. Hier findet man beispielsweise den Automaten "Good to go", der das große Rennen bei der Formel Eins zum Thema hat.

Die Symbole auf den Walzen kommen aus dem Formel Eins Bereich und auch die Poker Fans kommen nicht zu kurz. Bei diesem Automaten findet sich selbstredend auch ein Wild Symbol, das jedes Symbol mit Ausnahme des Tachometers vertritt, dieser fungiert nämlich als Scatter Symbol.

Ein solches Symbol aktiviert Bonusrunden, kostenlose Drehungen und mehr Auszahlungen. Im Laufe der kostenlosen Drehungen verheißen diese Symbole noch mehr Auszahlungen, ganz zur Freude der Spieler.

Dieser neue Automat von Microgaming punktet auch mit einem Super-Spieler-Modus, auch Gamble Feature genannt. Dieser stellt ein optionales Spiel dar, welches nach einem Gewinn erscheint. Wenn man einen richtigen Tipp auf eine rote oder schwarze Karte setzt, dann erhält man die doppelte Auszahlung.

Ist die Auswahl in Bezug auf Kreuz, Pik, Herz oder Karo richtig, bekommt man die vierfache Auszahlung. Bei diesem Automat werden Sport und Gewinn optimal verbunden.