Ted Slot – für Gamer mit Humor

Ted Slot – für Gamer mit Humor

Mit dem Ted Slot werden vor allem Gamer angesprochen, die den beliebten Bären aus dem Kinofilm Ted ins Herz geschlossen haben und sich von dem Humor der Filmfigur mitreißen lassen können.

Der Ted Slot wird von Aristocrat in verschiedenen traditionellen Casinos angeboten. Der Video Slot beeindruckt schon durch sein auffälliges Aussehen.

Es gibt bereits viele Spieler, die ihr Herz an diesen tollen Slot verloren haben. Nicht nur weil es hier jede Menge Geld zu gewinnen gibt, sondern vor allem deshalb, weil der Slot viel Charme und Witz mit sich bringt.

Schon allein der Film sorgte bei den Zuschauern für viele Lacher, so soll dies nun auch der Slot weiterführen. Kein Wunder also, dass bei diesem Slot auch Ted als Hauptfigur interagiert. Die Filmfigur ist immer neben den zahlreichen Walzen zu sehen und bringt die Gamer nebenher mit verschiedenen, witzigen Moves zum Lachen.

Filmfiguren in Slot

In der Vergangenheit zeigte sich bereits oftmals, dass bekannte Filmfiguren eine besondere Figur bei Slots für Gamer machen. Gerade die Figuren, die sich besonderer Beliebtheit erfreuen, sorgen an den Slots für großes Entertainment. So ist es natürlich auch bei dem Ted Slot, der mit viel Humor gespickt ist, Szenen aus dem Film zeigt und den Spieler dazu bringt, mit dem Bären aus dem Film zu interagieren. Spaß und Gewinne werden hier groß geschrieben, kein Wunder also, dass der Slots bereits jetzt unglaublich beliebt bei den Gamern ist.


Legendäre Freundschaft im neuen Film LAST VEGAS

Legendäre Freundschaft im neuen Film LAST VEGAS

Anders als erwartet handelt es sich bei dem Film nicht um einen Hangover Abklatsch mit ausschließlichem Unterhaltungswert, sondern vielmehr schaffen Regisseur und Darsteller es mit dem Film die Wichtigen Dinge des Lebens in den Vordergrund zu rücken und gelacht werden darf dabei auch noch.

Las Vegas stellt für viele Filme eine tolle Kulisse dar. Bei Last Vegas treffen vier Senioren aufeinander, die seit ihrer Jugend miteinander befreundet sind. Gespielt werden die Hauptcharaktere durch die Oscar-Gewinner Michael Douglas, Robert De Niro, Morgan Freeman und Kevin Kline, die die Senioren Billy, Paddy, Archie und Sam in dem Film darstellen. Der Grund für den Ausflug nach Las Vegas ist die Hochzeit des reichen Billys, der seine 30 Jahre jüngere Freundin ehelichen will.

Jeder der vier Senioren kann seine Familie überzeugen nach Las Vegas zu fahren, um dort unvergessliche vier Tage zu erleben. Auch der Freund Paddy, der sich eigentlich komplett aus dem Freundeskreis zurückgezogen hatte, wird durch eine List nach Las Vegas gelockt. Paddy und Billy hatten sich Jahre zuvor zerstritten und die Feindseligkeit ist auch beim ersten Wiedersehen in Las Vegas deutlich zu spüren. Die Situation wird nicht vereinfacht, als die vier Senioren die Sängerin Diana gespielt durch Mary Steenburgen kennenlernen und Paddy und Billy sofort von ihr begeistert sind.

Starbesetzung in der Glücksspielmetropole

Schon allein durch die Besetzung der Charaktere hat sich der Regisseur Turteltaub einen guten Plan ausgedacht. Die Oscar-Gewinner schaffen es den Film zu einer romantisch-charmanten Komödie werden zu lassen. Die Darsteller überzeugen mit Selbstironie und lassen dabei jedoch nicht untergehen, wie wichtig eine solch lange und intensive Freundschaft im wahren Leben tatsächlich ist.

Auch das älterwerden wird in dem Film auf humorvolle Art und Weise thematisiert. Filmkritiken sprechen davon, dass der Film keine Nachmache des beliebten Streifens Hangover ist, sondern dass es sich hierbei um eine Komödie mit Tiefgang handelt, die neben dem Witz und Charme zu berühren und unterhalten versteht.

Wir vergeben volle 10 Punkte für diese Komödie!

Megajackpot in Italien hat noch immer keinen Besitzer

Vor kurzem wurde wieder kein Gewinner bei Superenalotto in Italien gekürt und der Jackpot beträgt nun knapp 150 Millionen Euro. Dies ist der höchste Jackpot, den es je im europäischen Lotto gab und überholt sogar Online Casinos.

Schon 2009 stieg der Hauptgewinn nach 86 Ziehungen hintereinander auf 147,2 Millionen Euro an. Dieser wurde im August von einem Bewohner eines Ortes in der Toskana gewonnen, der einen Einsatz von 2 Euro gemacht hatte.

Normalerweise ist man solche Hauptgewinne nur aus den Vereinigten Staaten gewohnt, hier betrug auch der höchste ausgezahlte Hauptgewinn im Lotto 183 Millionen Euro.

Hier muss man 6 richtige Ziffern aus den Zahlen 1 bis 90 tippen, wenn man den Hauptgewinn erhalten möchte, die Wahrscheinlichkeit liegt hier bei 1 zu 622 Millionen.

Schon sein einigen Monaten probieren die Italiener und ihre Nachbarländer diesen Jackpot zu knacken, doch hier ist nur ein Miniurlaub in Italien und der Traum von großen Geld möglich.

Der Gründer von Facebook hatte vor kurzem 100 Millionen Dollar an die öffentlichen Schulen in Newark gegeben. Er zahlt dies aus der Portokasse, doch für die Normalsterblichen ist dies eine Menge Geld.

Neuer Film, neues Glück

Bestimmte Themen gehören in Hollywood immer zu den großen Tabus. Wie beispielsweise der Glücksspielfilm. Ausnahmen sind hier die Klassiker "Rounders" und "Casino", die wohl immer außen vor stehen werden.

Im nächsten Jahr wagt man mit dem Poker Film "Guns, Girls and Gambling" mit den Hollywoodstars Christian Slater und Gary Oldman einen neuen Schritt in diese Richtung. Auch wenn Christian Slater seinen Zenit schon längst erreicht zu haben scheint, die Besetzung für ein so besonderes Thema wie den Pokerfilm ist sehr prominent.

Die Handlung besteht aus skurrilen Momenten und richtiger Action im Glücksspiel und im Poker. Elvis Imitatoren, Indianer, neumodische Cowboys, ein Auftragskiller, ein bestechlicher Gesetzeshüter und eine Prostituierten sind der Mittelpunkt der Handlung.

Alle diese Personen müssen sich mit einem gestohlenen Gegenstand herumärgern, während sie in einem indianischen Casino Poker spielen. Die Rolle des Elvis Imitators wird von Gary Oldman übernommen, nachdem er im Film "The Dark Knight" Commissoner Gordon herausragend gespielt hat. Megan Park, Helena Mattsson und Dane Cook sind im Film mit von der Partie, dessen Drehbuch von Michael Winnick stammt. Wann der Film nun in den Kinos anlaufen wird, steht noch in den Sternen.

Es ist nichts Neues, das wenn ein Film dieses Genres angekündigt wird, kritische Stimmen laut werden, ob dieser den leinwandtauglich ist. Die letzten Filme dieser Art wie "Lucky you" und "All-in" schafften es erst gar nicht in die Kinos. Sie hatten allerdings keine so gute Besetzung und das Produktionsvolumen von "Guns, Girls und Gambling".

Herr der Ringe – bald in Online Casinos?

Derzeit verstummen die Gerüchte in der Gerüchteküche, bei den Spielern und besonders unter allen "Herr der Ringe"-Fans, nicht. Bereits vor einiger Zeit wurde öffentlich, das Microgaming die Erlaubnis hat, die Filmreihe als Online Spielautomat umzusetzen. Die Rechte hierfür hat der Hersteller von Software von Warner Bros. Digital Distribution erhalten. Nach Gerüchten soll der "Herr der Ringe" schon in Kürze in den Online Casinos bereitstehen.

"Die Gefährten", "Die zwei Türme" und "Die Rückkehr des Königs" sind die drei Teile der Filmreihe. Diese fußt auf den Büchern von J.R.R. Tolkien und aus diesen hat der Filmemacher Peter Jackson ein filmisches Monument kreiert, das der komplexen Handlung der Bücher sehr nahe ist und stolze 17 Oscar verliehen bekam.

Auch die Spielautomaten, die Microgaming austüftelt, wecken große Erwartungen, denn die Zulassungsvereinbarung, die mit Warner Bros, getroffen wurde, macht es den Entwicklern möglich, Filmsequenzen, Animationen, spezielle Filmerereignisse und auch die Figuren der Trilogie für die Automaten zu nutzen. Wann es endlich soweit ist, ist noch nicht klar. Es gibt keine Pressemitteilung und keine eindeutige Nachricht von Microgaming zu diesem Thema.

Doch die Gerüchte bleiben, dass es bald soweit ist, und die lang erwarteten Automaten herausgebracht werden. Die Gerüchte, die momentan über die neuen Automaten im Netz im Umlauf sind, gehen noch darüber hinaus. Die Filmreihe soll angeblich in ausschließlich zwei Online Casinos herausgebracht werden. Diese Glückspilze sollen das Ladbrokes Casino und das All Slots Casino sein.

Die beiden Casinos und Microgaming wollen sich zu den Vermutungen bislang nicht äußern. Die Methode, neue Automaten nur in besonderen Casinos herauszubringen ist in dieser Industrie nichts Neues. Bei Microgaming allerdings schon, denn alle "Herr der Ringe" Begeisterten und den Spielern die ungeduldig auf die Online Slot Version warten, haben keine andere Wahl, als abzuwarten und Tee zu trinken.

Ob es nun nächsten Monat oder erst zu einem späteren Zeitpunkt dazu kommt, ist nicht so bedeutend. Das Wichtigste ist, dass die Automaten überhaupt kommen und das ist sicher. Die Anhänger von Tolkien und Online Automaten weltweit werden den Entwicklern von Micogaming und Warner Bros. auf ewig dankbar sein.